Countdown für die bislang größte Sinziger Musiknacht läuft

124
Countdown für die bislang größte Sinziger Musiknacht läuft

Countdown für die bislang größte Sinziger Musiknacht läuft

Am 18. Mai rocken 15 Livebands und Solomusiker die City –  Bürgerforum präsentiert mit dem HoT ein Rekordprogramm 

SINZIG. Der Countdown läuft für die größte Musiknacht, die Sinzig bislang erlebt  hat. Sensationelle 15 Bands in 12 Locations und Livemusik, wohin man schaut: So präsentiert sich am Samstag, 18. Mai, die Sinziger Innenstadt. Bereits zum vierten Mal lädt das Bürgerforum Sinzig als Veranstalter alle Musikfreunde der Region zu seinem Kneipenfestival.  Und diesmal lohnt sich der Besuch noch mehr als sonst.

Kneipen-Hopping ist ebenso erwünscht wie sinnvoll.  Da wäre zunächst das eigentliche Kneipenfestival von 20 bis 24 Uhr. In neun Locations in der Sinziger City warten diesmal Livebands und Solomusiker auf ihr Publikum. Das Programm reicht von Rock bis Pop, von Blues bis Soul, von Rock’n’Roll bis zum Deutschrock. Dabei werden neben einigen bekannten Bands auch viele neue Gesichter dem Sinziger Publikum zu sehen sein. 

HoT Music Night

Das Haus der offenen Tür präsentiert außerdem seine bereits dritte „HoT Music Night“ – von 20 bis 24 Uhr rocken vier ausgesuchte Nachwuchsbands im Stundenrhythmus die Bühne. Organisiert wird der Abend im HoT von der noch Musikerinitiative Rhein-Ahr Music Movement (RAMM). 

Opening auf dem Markt

Für alle Frühstarter: Eröffnet wird die 4. Sinziger Musiknacht bereits um 18 Uhr. Auf dem Marktplatz kann man sich beim Sound des Sinziger Musiker Chris K im wahren Wortsinn auf den langen Abend einstimmen.

After Show Party in der Alten Druckerei

Außerdem wird es ab 0.30 Uhr eine Abschlussparty mit der Liveband Dead Baron in der Alten Druckerei geben. 

Wie immer gilt: einmal zahlen für alles. Das  Eintrittsbändchen für 9 Euro, das es überall an den Abendkassen gibt, eröffnet den Zugang für alle Locations. Wer allerdings nur die „HoT Music Night“ besuchen will, der zahlt nur 4 Euro.

Das komplette Programm gibt es auf www.schoentoen.de und hier im Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger
 


Frauentreff für die 4. Sinziger Musiknacht

Frauen, die gemeinsam mit anderen Frauen die Musiknacht des Bürgerforums Sinzig genießen wollen, treffen sich am Samstag, 18. Mai, um 19.45 Uhr in der Alten Druckerei, Mühlenbachstraße 40.
Ansprechpartnerin und Rückfragen: Rosemarie Moizisch,
Tel. 02642 993270oder 0177 420 92 86 oder rosemarie@moizisch.de


EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TÜR  bei CoWorking Sinzig

Am Samstag, 18.05.2019 öffnet der Sinziger Coworking Space in der Bachovenstr. 3 mitten in den Umbaumaßnahmen erstmalig seine Türen und nimmt an der Siniger Musiknacht teil. Ab 20:00 Uhr spielt die Band „The BEAT!radicals“ aus Betzdorf ihr unplugged Set mit Songs von Chuck Berry, Elvis, den Kinks, the Beatles, Rolling Stones, The Who, T. Rex, Green Day und vielen Klassikern mehr. Immer in ihrer eigenen, coolen Version mit Contrabass, Gitarren und Beats.

Für die ersten zehn Besucher stehen gratis Bändchen für die gesamte Musiknacht zur Verfügung – alle anderen bekommen für €9,- Eintritt insgesamt 15 Bands in 12 Sinziger Locations geboten. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Weitere Infos unter www.schoentoen.de

Schaut vorbei und lernt CoWorking Sinzig – Gemeinschaftsbüro und Ideen Hub bei einem kühlen Getränk und kleinem Snack kennen. Obwohl wir noch mitten in den Umbaumaßnahmen sind, ist der vordere Bereich schon fertig und man kann erkennen, wie der fertige Coworking Space aussehen wird. Gerne zeige ich euch die Räumlichkeiten und erzähle euch von den Möglichkeiten in Sinzigs neuem Treffpunkt zum Arbeiten, Netzwerken und Ideen entwickeln.

Ich freue mich auf viele interessante Gespräche, tolle Musik und einen fröhlichen Abend – es darf getanzt werden!


Sehen Sie hier den Film aus 2018

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster