Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Rhein-Ahr Campus

Daniel Blumenberg: Ehrenamt im DRK lehrt Demut

Anzeige Banner

Daniel Blumenberg: Ehrenamt im DRK lehrt Demut

Kreis Ahrweiler. Die Ehrenamtlichen der neun Ortsvereine (OVs) sind das Herzstück des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler e.V. und stets zur Stelle, wenn geholfen werden muss. Einer von ihnen ist Daniel Blumenberg aus dem OV Bad Neuenahr-Ahrweiler.
Daniel Blumenberg war bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert, als der Zivildienst anstand. Blaulicht lag also nahe und so ging er zur Rettungswache Bad Neuenahr, wo er als Rettungssanitäter tätig war. Wenig später besuchte er sein erstes Treffen des DRK-Ortsvereins. Der Zusammenhalt und die Kameradschaft dort imponierten ihm, dazu hatte er unfassbar viel Spaß. Kurzerhand füllte der damals 21-Jährige seine Anmeldung aus und packte sofort mit an.
Der gelernte Florist engagiert sich im Jugendrotkreuz, im Sanitätsdienst und in der Ausbildung der Ehrenamtlichen. Kommt es zu Großschadensereignissen, kümmert er sich mit der Schnelleinsatzgruppe Betreuung um leicht verletzte bzw. unverletzte Personen. Als Teil des Auslandshilfeteams koordiniert und organisiert Blumenberg seit 2014 Hilfsgütertransporte in die Ukraine, nach Albanien sowie Bosnien-Herzegowina. Gerade seine dabei gesammelten Erfahrungen sowie Erlebnisse haben ihn tief beeindruckt und Demut gelehrt: „Bei meiner ersten Fahrt in die Ukraine habe ich zum Beispiel erlebt, dass Menschen kein fließendes Wasser haben. Ich bin seitdem sehr dankbar für alltägliche Dinge und zufrieden mit dem, was ich habe.“, sagt der 35-Jährige.
Daniel Blumenberg ist auch seit einigen Jahren hauptamtlich beim DRK beschäftigt und leitet momentan das DRK-Begegnungs- und Servicecenter Ahr an der Kreuzung Ringener/Danziger Straße. Ein Leben ohne das Deutsche Rote Kreuz und insbesondere sein ehrenamtliches Engagement kann er sich nicht mehr vorstellen. Ihn erfüllt es, Gutes zu tun und seinen Mitmenschen damit helfen zu können. „Das Ehrenamt verbindet und wir haben beim Roten Kreuz ein einzigartiges Wir-Gefühl, das ich so vorher noch nicht kannte. Bei Einsätzen erfahren wir Dank und Wertschätzung und all das macht mein ehrenamtliches Engagement für mich so besonders und erfüllend.“, so Blumenberg. Hinzu kommt, dass die freiwilligen Helfenden den Katastrophenschutz sichern und wie wichtig das ist, hat bekanntlich die Flutkatastrophe gezeigt.
Wenn auch Sie sich im Ehrenamt beim DRK engagieren möchten, dann melden Sie sich per E-Mail unter Ehrenamt@kv-aw.drk.de und Sie erhalten weitere Informationen.

Pressemeldung DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V.
Foto: Astrid Zens / DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner