Das Projekt „Jugend hilft“ hat sein Angebot erweitert

31
Das Projekt „Jugend hilft

Das Projekt „Jugend hilft“ hat sein Angebot erweitert

In Kooperation mit der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler, dem Generationenbüro der Verbandsgemeinde Adenau, der Stadt Sinzig, der Aktivgemeinschaft „Wir sind Sinzig“, der Kreisverwaltung und dem Haus der offenen  Tür (HoT) wird täglich (von Montag bis Samstag) im Zeitraum von 9 – 12.00 Uhr eine „Familien-HoTline unter 02642- 992336 angeboten.

Mütter, Väter die  am Ende ihrer eigenen Liste aller Beschäftigungsmöglichkeiten angelangt sind, die Tipps brauchen, wie Sie den Alltag mit ihren Kindern durchstehen können oder die einfach nur mal ein „offenes Ohr“ benötigen, können sich gerne unter dieser Nummer melden.

Frau MaasAls kompetente Ansprechpartnerin steht ihnen dort die Diplom Pädagogin, Frau Maas, Fachlehrerin für Pädagogik/Psychologie an der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler, zur Verfügung. Weitere Infos zum Projekt „Jugend hilft“  finden Sie auch auf der neuen Homepage https://www.jugend-hilft.com.

Über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium freuen wir uns sehr, bei Nachfragen stehe ich Ihnen sehr gerne unter meiner „Home Office“ Nummer:01788950921 zur Verfügung.

Pressemeldung Hot
Foto: Privat

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster