Die Welt der Farben in der Bewegungskita St. Anna

Aktiplan Anzeige

Wir entdecken die Welt der Farben mit Kito dem Bären

Unter diesem Projekttitel haben die Kinder der städtischen Bewegungskita St. Anna in
Remagen in den vergangenen Wochen ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Im Rahmen
des Abschlussprojekts, der Erzieherausbildung an der Berufsbildenden Schule Bad
Neuenahr-Ahrweiler, wurde dieses Projekt von Herrn Jens Gnichwitz, einem angehenden
Erzieher im Anerkennungsjahr, initiiert, organisiert und durchgeführt.
Regelmäßig trafen sich die Kinder der „Bärengruppe“ aus dem Gebäudeteil der
Fährgasse, um mit unterschiedlichen Techniken und Farben erstaunliche Kunstwerke
entstehen zu lassen. Das Maskottchen „Kito der Bär“ begleitete die Kinder bei den
einzelnen Aktivitäten und stand ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Partizipation, also das
Mitbestimmungsrecht und Einbringen eigener Ideen und deren Verwirklichung, war Drehund
Angelpunkt des Projekts. Auch die ganz Kleinen wissen schon genau, was sie wollen,
auch wenn es manchmal etwas schwer fällt, das in Worte zu fassen. Zu Beginn entschied
sich die Projektgruppe, zunächst mit den Grundfarben einfarbig die unterschiedlichen
Techniken und Materialien auszuprobieren, doch schnell kam der Wunsch auf, Farben zu
mischen und mit ihnen zu experimentieren. Das Entstehen neuer Farben durch das
Mischen, war sehr spannend und begeisterte die kleinen Künstler. Es ermöglichte der
Projektgruppe eine ganz neue Ebene des Gestaltens.
Im Projektverlauf lernten die Kinder nicht nur verschiedene Techniken zum kreativen
Gestalten und Grundlagen der Farbenlehre kennen, sondern durften selbst Verantwortung
übernehmen und den Ablauf aktiv mitbestimmen. Das Projekt fand seinen Abschluss in
einer Ausstellung der entstandenen Kunstwerke, welche den Eltern der Kinder präsentiert
wurde.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X