Dienstjubiläum bei der Stadt Remagen

Aktiplan Anzeige

Dienstjubiläum bei der Stadt Remagen

Am 1. Februar 2021 feierte Peter Günther sein 25. Dienstjubiläum. Peter Günther war vom 01.08.1985 bis 31.01.1988 in der Ausbildung als Vermessungstechniker bei der Firma Langendonk in Bonn, wo er noch bis zum 30.09.1988 weiterbeschäftigt wurde. Anschließend absolvierte er ein Studium in Raum- und Umweltplanung an der Universität Kaiserslautern, welches er im Juni 1995 als Diplom-Ingenieur abschloss. In dieser Zeit und darüber hinaus arbeitete er teils parallel als studentischer Mitarbeiter in der Gesellschaft für Vermessung, Planung, Stadtentwicklung Bonn. Im Anschluss wechselte er als Sachgebietsleiter Stadtplanung zur Stadt Heilbad Heiligenstadt als stellvertretender Bauamtsleiter. Seit dem 1. Juli 2000 ist er als Stadtplaner für die Stadtverwaltung Remagen im Dienst und wurde am 23. März 2001 zum stellvertretenden Bauamtsleiter ernannt.

In einer kleinen Feierrunde gratulierte Bürgermeister Björn Ingendahl, der Personalratsvorsitzenden Achim Geil sowie der Leiter der Bauverwaltung Gisbert Bachem dem Jubilar und überreichten Peter Günther eine Urkunde sowie ein kleines Präsent.

Pressemeldung Stadtverwaltung Remagen
Foto: Stadtverwaltung Remagen

 

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X