dm-Markt in Sinzig feiert Neueröffnung am 17. Juli 2014

633
dm in Sinzig
dm in Sinzig

dm-drogerie markt kommt nach Sinzig
Neueröffnung mit Gewinnspiel und Mitmach-Aktionen
Familienfreundlicher Service in der dm-Kinderwelt
Kreative Ideen im dm-Foto-Paradies umsetzen
Energieeffizienz bei dm

Das Sinziger dm-Team
Das Sinziger dm-Team

Über dm-drogerie markt
Sinzig/Karlsruhe, 10. Juli 2014. Die Wege zu dm-drogerie markt werden im Rheinland immer kürzer: Am Donnerstag, 17. Juli, eröffnet in Sinzig in der Lindenstraße 4 der erste dm-Markt der Stadt. „Wir freuen uns darauf, den Einstand gemeinsam mit unseren Kunden zu feiern“, sagt dm-Filialleiterin Lisa-Marie Lenerz. „Unsere Besucher laden wir am Eröffnungstag ein, in unsere Wirbelbox zu steigen und dort ‚nach den Sternen zu greifen`. Wer es schafft, die umherwirbelnden bunten Zettelchen zu fangen, erhält Sofortpreise aus dem dm-Sortiment.“
Daneben servieren die dm-Mitarbeiter frische Cocktails aus Säften der Bio-Marke Alnatura. Die jüngeren Gäste können sich auf den SauBären freuen. Er zeigt ihnen am 18. und 19. Juli, den neuen dm-Markt und verschenkt kleine Überraschungen. Am Samstag, 19.Juli, gibt es knackige Salate zum Probieren. Zum Abschluss der Aktionswoche formt ein Luftballonmodellierer am Dienstag, 22. Juli, bunte Hüte, Blumen oder Tiere für die Besucher. Außerdem erhalten Kunden bis Samstag, 26. Juli 2014, zehn Prozent Willkommens-Rabatt und können bis Samstag, 9. August 2014, am Gewinnspiel teilnehmen. Die dm-Mitarbeiter verlosen einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro.

Familienfreundlicher Service in der dm-Kinderwelt
Mit der Neueröffnung hat dm zehn Arbeitsplätze geschaffen. Der rund 700 Quadratmeter große dm-Markt in Sinzig bietet insgesamt 12.500 Drogerieartikel aus den Bereichen Kosmetik, Pflege, Haushalt, Gesundheit, Ernährung und Foto. Herzstück des Marktes ist die hell und freundlich gestaltete dm-Kinderwelt. Von Windeln und Cremes über entwicklungsfördernde Spielwaren bis hin zu Nahrungsmitteln – dort finden Eltern alles für ihr Kind. Außerdem steht ein Wickeltisch mit kostenlosen dm-Pflegeprodukten bereit. Damit der Aufenthalt auch für die Kinder spannend ist, sorgen ein Lernwürfel und ein Schaukelpferd für Unterhaltung. Zudem kann man vor dem dm-Markt kostenfrei parken. Breite Gänge sowie ein Wasserspender, eine Kundentoilette und eine Ruhebank runden den entspannten Einkauf bei dm ab.

Kreative Ideen im dm-Foto-Paradies umsetzen
Im dm-Foto-Paradies können Kunden ihre Digitalaufnahmen nicht nur ausdrucken, sondern auch als fertige Fotobücher, Poster, Collagen, Leinwände, Klappgrußkarten und Kalender sofort mitnehmen. Dabei sind der Kreativität fast keine Grenzen gesetzt: Es stehen verschiedene Designvorlagen und Formate zur Auswahl, außerdem können passend zu den Bildern persönliche Texte hinzugefügt werden. Jederzeit steht ein kompetenter Mitarbeiter zur Seite, der Fragen beantwortet, Tipps gibt und beim Bestellen unterstützt. Im Schönheitsbereich finden trendbewusste Kundinnen eine rund 20 Meter lange Kosmetiktheke mit integriertem Licht und zahlreichen Schminkspiegeln. In angenehmer Atmosphäre lädt die Theke zum Ausprobieren der verschiedenen Make-up-Produkte ein.

Energieeffizienz bei dm
Der neue dm-Markt ist mit einer ressourcenschonenden, IT-gestützten Haustechnik ausgestattet und wird ohne fossile Brennstoffe geheizt und gekühlt: Eine sogenannte Luft-Luft-Wärmepumpe mit Wärmerückgewinnung bezieht die notwendige Energie aus der Umgebungsluft und sorgt im gesamten Markt für ein ausgewogenes Wohlfühlklima. Diese Technik spart im Vergleich zu konventionellen Heiz- und Kühlanlagen pro Jahr etwa ein Drittel Energie. Verantwortung übernimmt dm-drogerie markt auch bei der Wahl des Stromanbieters. Alle dm-Märkte in Deutschland, die drei Verteilzentren sowie die dm-Zentrale in Karlsruhe beziehen Ökostrom von den Elektrizitätswerken Schönau. „Dank Ökostrom und der optimierten Haustechnik reduzieren wir den CO2-Ausstoß um rund 90 Prozent im Vergleich zu früher“, sagt der dm-Gebietsverantwortliche Markus Otto. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat das ganzheitliche dm-Energiemanagement als vorbildlich für den Einzelhandel mit dem Deutschen Kältepreis 2012 ausgezeichnet.

Über dm-drogerie markt
Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit rund 50.000 Menschen in mehr als 2.970 Märkten. Im laufenden Geschäftsjahr hat dm in Deutschland 95 Märkte eröffnet und die
Arbeitsgemeinschaft ist auf mehr als 34.300 Mitarbeiter angewachsen. Ersten Schätzungen
zufolge erwartet dm einen Jahresumsatz von sechs Milliarden Euro in Deutschland, konzernweit in den zwölf europäischen Ländern acht Milliarden Euro. Für seine nachhaltigen sozialen Engagements erhielt das Unternehmen den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 und den Deutschen Kulturförderpreis 2012. Anfang 2014 hat dm gemeinsam mit seinen Partnern, dem Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU), dem Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e. V. und der Deutschen UNESCO-Kommission e. V., die Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“ ins Leben gerufen. Von den mehr als 9.100 teilnehmenden Engagements werden rund 1.000 als vorbildlich ausgezeichnet. Dafür stellt dm mehr als 1 Million Euro zur Verfügung. Beim jährlichen „Kundenmonitor“, der größten repräsentativen Verbraucherbefragung, liegt dm seit Jahren an der Spitze der Handelsunternehmen. Das Ergebnis der jüngsten Studie zeigt dm-drogerie markt als klare Nummer eins. In den fünf Kategorien Wettbewerbsvorteile, Wiederwahlabsicht, Globalzufriedenheit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Weiterempfehlung erzielt dm jeweils die beste Note und hebt sich von anderen Drogerieunternehmen deutlich ab.

Kontakt:
dm-drogerie markt, Filialleiterin Lisa-Marie Lenerz
Lindenstraße 4, 53489 Sinzig
Tel.: 02642 9939490
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8 bis 20 Uhr
www.dm.de

[divider scroll_text=“Artikel vom 14.07.2014″]

Ihr dm-Markt in der Lindenstraße 4 in Sinzig feiert Neueröffnung am 17. Juli 2014 um 8 Uhr

Die Wege zu dm-drogerie markt werden im Rheinland immer kürzer: Am Donnerstag, 17. Juli, eröffnet in Sinzig in der Lindenstraße 4 der erste dm-Markt der Stadt. „Wir freuen uns darauf, den Einstand gemeinsam mit unseren Kunden zu feiern“, sagt dm-Filialleiterin Claudia Kielhorn. „Unsere Besucher laden wir am Eröffnungstag ein, in unsere Wirbelbox zu steigen und dort ‚nach den Sternen zu greifen`. Wer es schafft, die umherwirbelnden bunten Zettelchen zu fangen, erhält Sofortpreise aus dem dm-Sortiment.“ Daneben servieren die dm-Mitarbeiter frische Cocktails aus Säften der Bio-Marke Alnatura. Am darauffolgenden Tag, 18. Juli, können die Kunden am Glücksrad Preise gewinnen und am Samstag gibt es knackige Salate zum Probieren. Die jüngeren Gäste können sich auf den SauBären freuen. Er zeigt ihnen am 18. und 19. Juli, den neuen dm-Markt und verschenkt kleine Überraschungen. Zum Abschluss der Aktionswoche formt ein Luftballonmodellierer am Dienstag, 22. Juli, bunte Hüte, Blumen oder Tiere für die Besucher.

Unsere Zusatzsortimente und Services finden Sie auf www.dm.de/filialfinder