Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Schmuckwerkstatt

Dreck-weg-Tag in Oedingen

Anzeige Banner

Aktueller Monat

Der Dreck muss weg…! …bleiben!!!

Oedingen; Bereits zum wiederholten Mal trafen die Jugendfeuerwehr mit ihrem Leiter Daniel Weber, sowie die örtliche Jugendgruppe mit der Betreuerin Maike Kriechel, im Herbst zusammen um sämtlichen Unrat in der Oedinger Gemarkung aufzusammeln. Wie immer mit dabei – Ortsvorsteher Olaf Wulf, der die gesamte Aktion mit dem Ortsbeirat begleitet und unterstützt. „Mit Enthusiasmus, viel Einsatz und ganz viel Spaß, aber auch mit dem nötigen Ernst, sind die Kids bei der Sache. Sich der Verantwortung, sogar mehr bewusst als die Erwachsenen, versuchen die Kinder und Jugendliche dem Müll und Abfall den „Garaus“ zu machen“, zeigt sich der Ortsvorsteher O. Wulf voller Stolz auf die Mitwirkenden. Ausgestattet mit Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken sind markante Ecken und signifikante Punkte Oedingens wieder mal gesäubert worden. Dabei fiel auf, dass neben den täglichen Wegwerfutensilien wie Zigarettenschachteln- kippen, Papiertaschentücher und Joghurtbecher immer mehr Bauschutt und Holz- sowie Metallschrott, in und um unsere Grünflächen, Gebüsche/Waldstücke abgelegt werden. Von Restmüllmengen aus dem Hausgebrauch bis hin zu Elektroschrott sowie Autoreifen ganz zu schweigen. Große Glasbehälter und Spiegel werden einfach auf das Behältnis für Altglas abgestellt. Dies obwohl es ein äußerst breitgefächertes System für Abholung und Entsorgung gibt. Überaus erfreulich, trotz der bedenklichen und völlig unnötigen Handlungen der Mitmenschen, das riesige Engagement der Jugend. Ein Dankeschön gab es anschließend in Form von leckerer Fairtrade Schokolade und einem gemeinsamen tollen Miteinander am Dorfgemeinschaftshaus. „Wann sammeln wir wieder…?“ war die meistgestellte Frage. In der Antwort waren sich die Verantwortlichen von Jugendfeuerwehr und Jugendgruppe sowie der OV einig. Man könnte leider schon wieder in ein paar Tagen….

Pressemeldung Ortsvorsteher Olaf Wulf Oedingen
Foto: Nicole Wolter

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner