Dienstag, Oktober 26, 2021

Drucker- und Papierspende für DRK-Flutopferhilfe

Forum im Aktiplan

Verzällsche rund um Themen nicht nur der Rheinmeile +++ Einfach anmelden und posten.

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop - ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Drucker- und Papierspende für DRK-Flutopferhilfe

Kreis Ahrweiler / Nürburgring. Eine Sachspende der Firma NKS, NOTHNAGEL GmbH & Co. Kommunikationssysteme KG, mit Sitz in Mühltal hat dieser Tage Armin Link, Leiter des Einsatzteams am Nürburgring vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Ahrweiler e.V. stellvertretend für die DRK-Flutopferhilfe im Kreis Ahrweiler entgegengenommen.

Insgesamt 47 Laserdrucker mit 50.000 Blatt Papier wurden durch die Firma NKS gespendet. „Es ist uns ein großes Bedürfnis den Menschen im Katastrophengebiet unbürokratisch helfen zu können. Während der Akutphase der Flutkatastrophe haben wir mit dem DRK am Nürburgring schnell einen verlässlichen Partner gefunden, um die Geräte dort hin zu bringen, wo sie benötigt werden“, erklärt Nils Raloff, Handlungsbevollmächtigter von NKS Office.

Das DRK bringt benötigte Drucker und Papier in Abstimmung mit den Kommunen und den jeweiligen Bürgermeistern in das Gebiet der Flutkatastrophe des Kreises Ahrweiler. Die ersten Geräte wurden bereits einen Tag nach Übergabe ohne jeglichen Anforderungsaufwand durch den DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. an Betroffene weitergegeben.

Obwohl von der Flut selbst hart betroffen, setzen die Rotkreuzler des Kreises Ahrweiler mit dem bundesweiten DRK-Netzwerk alles daran, einerseits die Basisversorgung der Mitbürger aufrecht zu erhalten und andererseits, wo erforderlich, die Flutopferhilfe zu erweitern.

Flut geht – wir bleiben! Als regionale DRK-Gliederung ist der DRK-Kreisverband Ahrweiler e. V. noch vor Ort, wenn alle anderen längst abgereist sind: Wir sind das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Ahrweiler!

Hochwasserhilfe Spendenkonto DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V.
IBAN: DE 42 5775 1310 0000 8000 29
Stichwort: Hochwasserhilfe Ahr
www.kv-aw.drk.de/jetzt-spenden

Pressemeldung DRK Kreis AW
Foto: Armin Link

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X