Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

RS Computer

Ehemalige Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann zu Gast beim Volkstrauertag

Öffentliche Gedenkstunde des Kreises am 19. November 2023 in Bad Bodendorf

Im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz richtet der Kreis Ahrweiler am Sonntag, 19. November 2023, um 15 Uhr die alljährliche Gedenkstunde zum Volkstrauertag auf dem Soldatenfriedhof in Sinzig-Bad Bodendorf aus, zu der alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.
Unter dem diesjährigen Leitmotiv „Richte unsere Füße auf den Weg des Friedens“ (Lukas 1, 79) hält in diesem Jahr Dr. Margot Käßmann, Landesbischöfin im Ruhestand und Theologin, die Hauptrede zur Gedenkstunde. In ihrer Ansprache wird sie der Toten der beiden Weltkriege, gleichermaßen der Zivilisten wie Soldaten, gedenken. Ihr ist es ein zentrales Anliegen, Lehren aus den Konflikten unserer Zeit zu ziehen und aufzuzeigen, dass durch das Durchbrechen der Eskalationsspirale der Gewalt Hoffnung auf eine friedliche Zukunft entsteht.
Landrätin Cornelia Weigand, die in die Gedenkstunde einführen wird, freut sich über die Zusage der Theologin: „Mit Frau Dr. Käßmann haben wir eine Rednerin für den Volkstrauertag gewinnen können, die sich wie kaum eine andere in Deutschland für Frieden und Gewaltfreiheit einsetzt. Das Thema ist in diesen Tagen aktueller denn je.“
Musikalisch begleitet der Posaunenchor der evangelischen Kirchgemeinde Bad Neuenahr sowie die Chorgemeinschaft Bad Bodendorf-Sinzig-Westum die Veranstaltung, umrahmt von den Eingangs- und Schlussgebeten der evangelischen Pfarrerin Kerstin Laubmann sowie des katholischen Pastors Frank Werner. Außerdem findet in diesem Rahmen eine feierliche Kranzniederlegung seitens der Landesregierung, der Bundeswehr sowie des Volksbunds Deutscher Kriegsgräberfürsorge e. V. statt.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Foto: Julia Baumgart Photography

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner