Dienstag, Januar 18, 2022

Ein neues Carport für die Feuerwehr Oberwinter

Ende letzten Jahres war es für die Aktiven der Feuerwehr Oberwinter um Einheitsführer Stefan Gemein und Stellvertreter Frank Noack so weit. Der Bau des lange geplanten  Carports konnte mit der Lieferung der Bauteile beginnen. Unter der Regie  des stellvertretenden Einheitsführers begann der Bau des Carports, sodass das Grundgerüst am Oktoberball 2014 stand. Nach der Winterpause konnte die Fertigstellung in Angriff genommen werden. Anfang Juni war es dann so weit. Der letzte Zentimeter war gestrichen und das Carport endlich fertig gestellt. Nun bietet es einen sicheren Unterstand für die Boote der Einheit Oberwinter. Die Wehrleute sind sichtlich erfreut über die von ihnen geleistete Arbeit und bedanken sich bei den Firmen Dachdesign Dürr, Hans Kessel GmbH, Elmar Blumenberg und der EVM Mittelrhein für die großzügige Unterstützung!
Nicht zu vergessen ist hier der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Oberwinter, der wie immer eine große Stütze für die Wehrleute war!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X