Donnerstag, Dezember 2, 2021

Einsatz im Phantasialand – Jugendfeuerwehr Sinzig war dabei

Teilnahme der Jugendfeuerwehr Sinzig am Kreisjugendfeuerwehrtag des Kreises Ahrweiler im Phantasialand Brühl

Am Samstag, dem 20.09.2014 nahm die Jugendfeuerwehr Sinzig am diesjährigen Kreisjugendfeuerwehrtag im Phantasialand Brühl teil. Aus dem Kreis Ahrweiler waren außer uns noch die Jugendfeuerwehrkameraden und Jugendfeuerwehrkameradinnen aus Barweiler, Hoffeld, Kottenborn, Remagen, Kripp, Rolandswerth, Wehr, Burgbrohl und Nierendorf. Insgesamt waren 3.200 Jugendfeuerwehrangehörige aus ganz Deutschland mit ihren Betreuern im Park, davon aus dem Kreis Ahrweiler 120.
Die JF Sinzig war mit 8 Jugendfeuerwehrkameraden und Winfried Kraatz sowie Thomas Trog als Betreuer vertreten.
Nach einer kurzen Ansprache über Verhaltensregeln und Ausmachen von Treffpunkten während des Aufenthaltes im Park wurden die Eintrittskarten verteilt.
Weil auch der Schutzpatron der Feuerwehr, der hl. Florian wieder ein gutes Wort bei Petrus für uns eingelegt hatte, war bei Temperaturen von 22° natürlich die Wasserattraktion River Quest eine der ersten Anlaufstellen. Aber auch die Achterbahnen Temple of the Night Hawk, Colorado Adventure, Black Mamba und die neue Wildwasserbahn Chiapas der Renner. Auf dem Kaiserplatz (ehemaliger Standort des Brandenburger Tors, des Dampfkarussels und des Walzertraums) fand ein gemeinsamer Fototermin mit den anderen Jugendfeuerwehren statt. Dabei wurde auch eine Spende an ein Kinderhospiz in NRW in Höhe von 1.600 Euro übergeben. Jeder trug mit 0,50 Euro seines Eintrittsgeldes zu der Spende bei.
Anschließend nahmen wir gemeinsam das Mittagessen ein und es ging wieder auf die Pirsch, man hörte von der Zauberschau im Wintergarten, einem Simulator, verrückten Hotel Tartüff, von Maus-au-Chocolat, den Geister Rikschas, der Hollywood-Tour, dem Tittle Tattle Tree, Talocan, Mystery Castle usw. usw.
Gegen 19.00 Uhr hieß es Abschied nehmen und den Heimweg antreten. Die Jugendlichen hatten einen unvergesslichen Tag im Kreis der anderen Jugendfeuerwehrkameradinnen und Kameraden.
Alle waren zufrieden und man freut sich schon auf den nächsten Kreisjugendfeuerwehrtag 2015 im Phantasialand Brühl.

Die Jugendfeuerwehr Sinzig würde sich über weitere an der Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr interessierte Jungen und Mädchen sehr freuen. Mindestalter ist 10 Jahre.
Bei Interesse bitte E-Mail an
jugendfeuerwehr@feuerwehr-stadt-sinzig.de

Winfried Kraatz, Betreuer der Jugendfeuerwehr Sinzig

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X