Mittwoch, Dezember 1, 2021

Erlebniseinkauf im neugestalteten REWE Markt in Sinzig

Erlebniseinkauf im neugestalteten REWE Markt in Sinzig

Bürgermeister Geron und der Vorsitzende der Aktivgemeinschaft sehr angetan vom Ergebnis
Hier wird das Einkaufen zum Erlebnis“ lautete das Fazit von Bürgermeister Andreas Geron und dem 1. Vorsitzenden der Aktivgemeinschaft Reiner Friedsam, die auf Einladung von Inhaber Parviz Azhari das Ergebnis der umfangreichen Umgestaltung des REWE Marktes in der Harbachstraße in Augenschein nahmen. Innerhalb von nur 4 Wochen wurde die 1.450 qm Verkaufsfläche bei laufendem Betrieb komplett umstrukturiert. Dabei wurde die Wegeführung durch den Markt verändert und die Beleuchtung auf energiesparende LED Leuchten umgestellt. Breitere Gänge und verkürzte Regale mit einer kundenfreundlichen Hinweisbeschilderung präsentieren das Warensortiment jetzt noch einladender.

Ein besonderes Highlight stellt hierbei auch die Dekoration mit Aquarellbilder alter Sinziger Ansichten von Franz-Peter Zimmermann dar, die in großen Formaten an den Wänden montiert sind. Bürgermeister Geron und der Vorsitzende Friedsam verfolgten interessiert den Erläuterungen Zimmermanns zur geschichtlichen Entwicklung der jeweils abgebildeten historischen Bauwerke von Sinzig und seinen Stadtteilen.

Bemerkenswert, dass der gesamte Umbau während des laufenden Geschäftsbetriebes stattgefunden hat, und wie Parviz Azhari hervorhob, die Kunden für damit aufgetretene Unannehmlichkeiten nicht nur Verständnis zeigten, sondern die Entwicklung und das sichtbare Ergebnis lobten. „Dies habe ich über die all die Jahre meiner Selbstständigkeit noch nie erlebt“, so Azhari. „Üblicherweise gibt es in solchen Umbauphasen vermehrt Beschwerden, aufgrund unvermeidbarer Umstände, weil beispielsweise die Waren nicht mehr an dem gewohnten Platz zu finden ist“ fügte er hinzu, verbunden mit einem große Danke schön an die Kunden.

Zu dem Verständnis und Zufriedenheit hat auch das motivierte und engagierte Team von Parviz Azhari beigetragen, die den Kunden stets aufgeschlossen und bereitwillig weiterhelfen.

In der anschließenden Gesprächsrunde bedankten sich Geron und Friedsam auch für das bemerkenswert gesellschaftliche Engagement der Familie Azhari für Sinzig. Ob Unterstützung für die Tafel, Projekte der KiTas oder Sinziger Vereine, die Barbarossaskulptur oder eine großzügige Apfelspende für den Festumzug 750 Jahre Stadtrechte. Beide gratulierten dem Ehepaar Azhari für den unternehmerischen Mut und ihm und dem gesamten REWE Team viel Erfolg mit dem „neuen“ Markt!

Pressemeldung Aktiv für Sinzig www.ag-sinzig.de

Die Stadt Sinzig schreibt dazu:

Ausstellung F-P Zimmermann im Rewe Markt Sinzig – Bürgermeister Andreas Geron besucht den Markt

Seit kurzem schmücken mehrere Aquarelle des Sinziger Malers Franz-Peter Zimmermann den neu gestalteten REWE Markt der Familie Azhari in Sinzig.
Bürgermeister Andreas Geron zählte zu den ersten Gästen und war beeindruckt von den Bildern, die historische Momente und Bauwerke der Sinziger Stadtgeschichte und der umliegenden Regionen zeigen.
Auch der 1. Vorsitzende der Aktivgemeinschaft, Rainer Friedsam, brachte zum Ausdruck, dass die gelungene Aktion eine Bereicherung für Sinzig darstellt.
Franz-Peter Zimmermann und die Familie Azhari sind verlässliche Partner, die immer unterstützend zur Seite stehen und sich für ihre Stadt engagieren. Dafür bedankte sich Bürgermeister Andreas Geron im Namen der Stadt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X