Eröffnung Nostalgiebad Bad Bodendorf – der Film

239
Eröffnung Nostalgiebad Bad Bodendorf - der Film

Eröffnung Nostalgiebad Bad Bodendorf – der Film

Nach neuester Tradition eröffnete am Gründonnerstag das Thermalbad in Bad Bodendorf, diesmal bei Kaiserwetter und Temperaturen um 25°. Prominenz aus Politik und Gesellschaft gaben sich ein Stelldichein bei kleinem Umtrunk und leckeren Häppchen vom Restaurant Badepause.
Bürgermeister Andreas Geron lobte die gute Zusammenarbeit und das Engagement der Betreiber Eva und Frank Riffel und den Betreiber des Restaurants Familie Aslani und überreichte Blumensträuße. Zudem nutzte Geron die Gelegenheit Carsten Lohre als neuen Geschäftsführer der Kurbad GmbH vorzustellen und Julia Arzdorf als neue Leiterin der Touristinfo als Nachfolgerin von Gaby Federau.
Ortsvorsteher Alexander Albrecht schloss sich den Glückwünschen an.
Hans Diedenhofen, Chef des Fördervereins, betonte, „Wenn ich mir den Zustand des Bades vor vier Wochen angesehen habe hätte ich nicht gedacht, dass wir heute eröffnen können“.
Und tatsächlich hoben sich im März noch die Fliesen aus den Boden des Beckens und Grünalgen mussten abgekärchert werden. Frank Riffel und 12 freiwillige Ü-65 Helfer hatten ganze Arbeit geleistet. „Wir haben gut eine halbe Tonne Fliesenkleber verbraucht„, so Betreiber Frank Riffel.
Weitere Infos zum Schwimmbad und einen 360° Virtuellen Rundgang finden Sie auf der neuen Webseite: www.nostalgiefreibad.de

Sehen Sie hier den Film mit einigen Impressionen vom Nostalgiebad Bad Bodendorf

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster