Erstes Schnupperwochenende beim WSV Sinzig voller Erfolg

95
Erstes Schnupperwochenende beim WSV Sinzig voller Erfolg
Der Einführung in die Bootskunde durch Wanderwart Peter Schlecking lauschten Noah Meurer, Marius Kindel, Nora Kindel und Tom Meissen (v.l.n.r.)

Erstes Schnupperwochenende beim WSV Sinzig voller Erfolg

Für die drei jugendlichen Teilnehmer gestaltete sich das erste Schnupperwochenende beim Wassersportverein Sinzig unter der Führung vom Wanderwart Peter Schlecking und dem ersten Vorsitzenden Marco Wrobel als voller Erfolg. Wrobel startete das Wochenende in der Bootshalle mit einer Einführung in die wasserrechtlichen Verkehrsregeln. Speziell Rhein und Lahn gehören zu den bekanntesten Wasserstraßen in der Region. Damit es nicht ständig zu Unfällen kommt, sollten auch auf dem Wasser alle Verkehrsteilnehmer die gängigen Regeln beherrschen. Anschließend erklärte Schlecking das Bootsmaterial und führte mit den Teilnehmern einige Trockenübungen auf der Wiese durch. Als es dann endlich auf das Wasser ging, kamen noch andere Vereinsmitglieder dazu, um die Übungsgruppe abzusichern und – im Falle einer Kenterung – Person und Material schnell zu bergen. Der hohe Wasserstand machte es möglich, in der großen Bucht vor dem Bootshaus die ersten Paddelschläge spielerisch zu üben. Nach der Mittagspause wurde es anspruchsvoller. Es ging rheinaufwärts und das Einfahren in die Strömung, Umfahren von Buhnen und wieder Eindrehen ins ruhige Kehrwasser forderten Konzentration und Geschick. Mit einem Grillabend, zu dem noch weitere Vereinsmitglieder kamen, ging der Tag zu Ende. – Schnupperwochenende beim WSV Sinzig –

Am nächsten Tag traf man sich morgens wieder im Bootshaus, um den Bootsanhänger für eine längere Bootstour zu laden. Hier lernten die Teilnehmer, wie das Bootsmaterial richtig befestigt wird. Die Tour führte an die untere Lahn nach Nievern. Bis Lahnstein konnten die Teilnehmer ihre neu erworbenen Fähigkeiten vertiefen und die drei Schleusen waren die Höhepunkte der Tour. Allen Teilnehmern hat das Schnupperwochenende sehr gut gefallen und ein Jugendlicher hat sogar schon eine Woche später den Aufnahmeantrag für sich und seine Mutter abgegeben. Er möchte gerne bei dieser Sportart bleiben.

Falls jetzt der ein oder andere Leser neugierig geworden ist:
Am 04./05. August 2018 wird das nächste Schnupperwochenende angeboten. Für eine Anmeldung ist der Wanderwart Peter Schlecking erreichbar unter der Telefonnummer 0178-6359303 oder der Erste Vorsitzende Marco Wrobel unter 01522-1950594.

Pressemeldung WSV Sinzig
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster