Februar, 2020

So02febMi01aprGudrun Klebeck: „Asymmetrisch“ Bildmontagen(Februar 2) 15:00 - (April 1) 18:00 Artspace K2

Gudrun Klebeck

Info

Gudrun Klebeck: „Asymmetrisch“ Bildmontagen

Die Galerie Artspace K2 eröffnet am Sonntag, den 2. Februar 2020 die erste Ausstellung des Jahres mit Bildmontagen der Künstlerin Gudrun Klebeck. Ihre Werke sind aus dreierlei Gründen äußerst ungewöhnlich.
Unter dem Titel „Asymmetrisch“ verbirgt sich zunächst das Motiv, die gewohnte Gleichförmigkeit von Bildformaten aufzuheben. Folglich entstehen daraus einige Werke, die sich durch ihre ungleichmäßige Form und dem entsprechenden Perspektivwechsel auszeichnen. Die Konfrontation mit den Sehgewohnheiten der Kunst sorgt für Überraschung, aber auch Befremdung. Dazu kommt die unkonventionelle Technik der Bildmontage.
Gudrun Klebecks Werke bestehen meist aus gemalten Farbsegmenten, in die fotografische Motive einmontiert und eingenäht werden.
Durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Techniken ergibt sich ein sehr interessantes Spannungsfeld aus gegenständlichen und grafischen Motiven einerseits, sowie aus abstrakten und farbigen Formen andererseits.
Für die Künstlerin dient die Asymmetrie nicht nur als gestalterische Vorlage, sondern bietet ihr auch die Grundlage für inhaltliche Konzepte. Sie assoziiert die Asymmetrie sowohl mit ungleichmäßigen Formen, als auch mit dem Konzept der Zweiteilung. In ihren Werken arbeitet sie mit Kontrasten und Brüchen, die es jeweils zu überwinden und zusammenzufügen
gilt. Die Dualität einiger ihrer Arbeiten symbolisiert die Dynamik der Zweiheit und Einheit, die wie im östlichen Symbol des Yin und Yang eine Synthese darstellt. Gudrun Klebeck versucht mit ihren Werken auf gestalterische Weise Widersprüche zu überwinden und Brücken zu bauen, ohne dabei die Spannung ganz aufzulösen. Trotz der schlichten Formsprache, basieren ihre Arbeiten auf anspruchsvollen Ideen und Gedankengängen. Sie fallen nicht nur auf Grund ihrer kontrastreichen Ästhetik, sondern auch durch ihre originellen Konzepte auf und bieten daher ein äußerst anregendes Kunsterlebnis.

Christoph Noebel
Artspace K2
Kirchstraße 2
53424 Remagen
Tel: 02642 907750
E-mail: info@artspace-k2.com

Wann

Februar 2 (Sonntag) 15:00 - April 1 (Mittwoch) 18:00

Ort

Artspace K2

Kirchstraße 2 Remagen

Google Analytics deaktivieren