Sonntag, November 28, 2021

Fahrtkostenausgleich für Fahrten zu Ersatzschulstandorten

Hotlines

Bürgertelefon Sinzig
0173 3816412

Personensuche
0800 6565651

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Shuttlebus

www.helfer-shuttle.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

Kreis- und Umweltausschuss beschließt Kostenübernahme

Fahrtkostenausgleich bei flutbedingten Mehrkosten zu Ersatzschulstandorten

Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler aus Bad Neuenahr-Ahrweiler: Entstehen ihnen Mehrkosten bei den Fahrten zu ihren Ersatzschulstandorten, werden diese vom Kreis Ahrweiler ausgeglichen. Das hat der Kreis- und Umweltausschuss unter Vorsitz des Ersten Kreisbeigeordneten Horst Gies MdL in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.

Von dieser Regelung profitieren Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II des Are- und des Peter-Joerres-Gymnasiums sowie der Bildungsgänge der Berufsbildenden Schulen (BBS) Bad Neuenahr-Ahrweiler, die nach den schulgesetzlichen Vorschriften keinen Anspruch auf Übernahme von Schülerfahrkosten haben. Sie erhalten einen Ausgleich für Mehrkosten, die für Fahrten an weiter entfernte Ersatzschulorte entstehen oder bereits entstanden sind.

Die Höhe der Erstattung orientiert sich an den Mehrkosten, wie sie bei Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs unter Erwerb des günstigsten Fahrtickets entstehen.

Weitere Informationen zur Kostenerstattung auf der Homepage der Kreisverwaltung Ahrweiler unter
https://kreis-ahrweiler.de/verkehr_ordnung/schuelerbefoerderung/.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Grafik: Archiv Gottschalk

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X