stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

FDP wählte Direktkandidaten im Wahlkreis 13

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

FDP wählte Direktkandidaten im Wahlkreis 13

Martin Thormann und Rosa Maria Müller bewerben sich für für die Landtagswahl
Unter strenger Beachtung der Corona-bedingten Hygieneanforderungen wählten die Liberalen ihre Landtagskandidaten im Wahlkreis 13. Der Wahlkreis 13 umfasst Remagen, Sinzig, Bad Breisig und das Brohltal. Unter Leitung des FDP-Kreisvorsitzenden Ulrich van Bebber wurde der 40-jährige Martin Thormann aus Sinzig zum Direktkandidaten des Wahlkreises 13 gewählt. Der Vater einer fünfjährigen Tochter arbeitet als stellvertretender Geschäftsführer bei der Firma „Die Holzbauer“ in Waldorf. Er ist kommunalpolitisch für seine Heimat aktiv und bereit, politische Verantwortung zu übernehmen. Vielen ist er sicherlich auch aufgrund seines Engagements im Sinziger Karneval bekannt.

Als Ersatzbewerberin wurde die Remagener Unternehmerin Rosa-Maria Müller gewählt, die ebenfalls lange Jahre in der Kommunalpolitik und im Stadtrat Remagen engagiert war. „Ich freue mich, dass wir damit engagierte Personen, die mitten im Leben stehen, für die Wahlen gewinnen konnten,“ so van Bebber abschließend.

Pressemeldung FDP Kreis AW
Foto: Privat

 

stat-walterscheid1 Vallazza Stadt Remagen Rheinklänge Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Lapo Alef Hirsch Autoteile Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

Anzeige

NEWS

Firmen im Aktiplan