Ferienprogramm 2020 in Zeiten von Corona: Die Ferienaktionen im HoT sind ausgebucht!

169
Keine Kunst? Keine Kultur? Jetzt erst recht !
Die Bad Bodendorfer Künstlerin Stefanie Manhillen, hier mit ihren Kindern beim kreativen Kunstworkshop zuhause, hat die Video-Aktion zusammen mit dem HoT initiiert. Foto: privat

Ferienprogramm 2020 in Zeiten von Corona: Die Ferienaktionen im HoT sind ausgebucht!

Sinzig. Sommerferien ohne Ferienprogramm? Das kommt auch in Zeiten von Corona nicht infrage. Dank der Kreisverwaltung Ahrweiler und der Erhöhung der Zuschüsse kann das Haus der offenen Tür (HoT) Sinzig wie in jeden Ferien auch diesmal eine Ferienfreizeit für Kinder zwischen 6 bis 12 Jahren anbieten – und zwar vom 27. Juli bis zum 14. August. Geplant sind viele spannende Aktionen und Workshops in Sinzig sowie den Stadtteilen Franken, Koisdorf und Bad Bodendorf. 

Ferienprogramm 2020 in Zeiten von Corona: Die Ferienaktionen im HoT sind ausgebucht!An jedem Standort wird es Kleingruppen von maximal 12 Kindern geben. „Sei wild und erlebe den Wald als Abenteurer neu oder löst spannende Rätsel und begebt euch auf die Spuren von Sherlock Holmes. Freut euch des Weiteren auf professionelle Künstler wie Gabriel Hermes, als Westdeutscher Meister im Hip Hop, auf Stefanie Manhillen im Bereich bildende Kunst sowie Jörg Nitsch mit seiner Zirkusschule Don Mehloni.“, so macht das HoT-Team Lust auf die Sommerferien.

Das Hot Team freut sich auf alle Kinder die in Zeiten von Corona am Sommerferienprogramm teilnehmen. Es sind bereits alle Teilnehmerplätze belegt.

Nähere Infos gibt es im Haus der offenen Tür unter 02642/41753 und unter annette.hoffmann@hot-sinzig.de und carina.rolnizcak@hot-sinzig.de

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte . . .

Anzeigen im Schaufenster