Freie Bürgerliste Remagen in Kripp weiterhin engagiert

32
FBL Remagen

Kommunalpolitik trotz beziehungsweise wegen Corona

Freie Bürgerliste Remagen in Kripp weiterhin engagiert

Die letzten Monate wurden bei Jedem durch die Corona-Pandemie bestimmt. Unsicherheiten, Einschränkungen durch die Hygienemaßnahmen bis hin zu gesundheitlichen- und wirtschaftlichen Ängsten veränderten unseren gewohnten Alltag. Bei dem ein oder anderen sank durch die manchmal widersprüchlichen Maßnahmen durch Bundes- und Landesregierungen das Vertrauen in die Politik. Dem möchte die Freie Bürgerliste Remagen (FBL e.V.) entgegenwirken.
Während der Lockdown-Phase gestalteten sich die kommunalpolitischen Aufgaben schwierig und wurden allein durch digitale Sitzungen und mit Hilfe sozialer Netzwerke aufrechterhalten. Durch die Lockerungen konnte aber ein fast regulärer Betrieb –unter Beachtung der bestehenden Corona Abstandsregeln- wieder aufgenommen werden. Treffen, Sitzungen und Ausschüsse finden seither wieder regelmäßig statt.
Ein Jahr nach der Kommunalwahl wird sich die FBL Kripp weiterhin für unseren Ort engagieren. Schwerpunktthemen, wie die Verkehrssituation und -sicherheit, Gestaltung und Pflege von Grünflächen, Integration oder Verbesserungen der Lebensumstände besonders für ältere Menschen, werden weiterhin intensiv diskutiert, auch wenn gewollte Veränderung sich derzeit teilweise durch veränderte wirtschaftliche Situationen schwieriger umsetzen lassen.
Natürlich ist die Freie Bürgerliste für neue Anregungen und Impulse jederzeit offen. Bei den regelmäßigen Treffen (3. Dienstag im Monat im Hotel Rhein-Ahr Schremmer 20:00 Uhr) ist jeder Interessierte immer herzlichst willkommen.

Bleiben Sie Gesund!
Freie Bürgerliste Remagen e.V.

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer . .

Veranstaltungen

.

Anzeigen im Schaufenster