Gedenken zum Jahrestag der Flut: Veranstaltungsbeginn steht fest

Sonderseite
Hochwasser

Artikel +++ Filme +++ Reportagen +++ Pressekonferenzen +++

Hotlines

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Helfer im Web

www.helfer-shuttle.de
helfer-stab.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

SWR überträgt Veranstaltung live im Fernsehen und online

Die Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Flutkatastrophe am 14. Juli 2022 beginnt um 17.30 Uhr. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Das Gedenken findet im Kurpark von Bad Neuenahr statt und ist für rund 2000 Personen ausgelegt. Zentrales Element der rund 60-minütigen Veranstaltung wird das Gedenken an die 134 Todesopfer sowie die weiterhin zwei Vermissten im Kreis Ahrweiler sein.

Uns ist es sehr wichtig, an diesem Tag den Menschen zu gedenken, die ihr Leben in der Flut verloren haben und heute nicht mehr bei uns sein können. Ihren Familien und Freunden möchten wir mit der Gedenkveranstaltung zum Ausdruck bringen, dass wir ihre Angehörigen, ihre Lieben, nicht vergessen und ihr Schicksal uns bewegt, auch wenn unsere Anstrengungen auf den Wiederaufbau gerichtet sind“, betont Landrätin Cornelia Weigand.

Neben der Landrätin werden auch Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bürgermeister Guido Orthen, als Stellvertreter für die von der Flut betroffenen Kommunen, sprechen. Darüber hinaus werden Betroffene ihre Erinnerungen und ihre Hoffnungen für die Zukunft zum Ausdruck bringen. Umrahmt wird das Programm durch Musiker aus der Region.

Der SWR wird die Gedenkveranstaltung live im SWR Fernsehen und online übertragen.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Grafik: Achim Gottschalk, allgrafics

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X