Grundstücksverkauf der Stadt Remagen im Zuge einer Konzeptvergabe

161
Grundstücksverkauf der Stadt Remagen im Zuge einer Konzeptvergabe

Grundstücksverkauf der Stadt Remagen im Zuge einer Konzeptvergabe

Verkauf des Grundstücks Kirchstraße 17, Remagen

Allgemeines
Die Stadt Remagen ist Eigentümer des Grundstücks in der Gemarkung Remagen, Flur 2, Flurstück 1695/268, Kirchstraße 17. Diese bebaute Parzelle soll auf Beschluss des Stadtrates vom 21.05.2019 im Rahmen einer Konzeptvergabe veräußert werden. Im Unterscheid zu einem sonst üblichen Bieterverfahren entscheidet bei einer Konzeptvergabe nicht das höchste Gebot, sondern das städtebaulich-architektonisch überzeugendste Konzept.

Grundstück Kirchstraße 17; Kaufpreis, Ausbaubeitrag
Bei dem Kaufgegenstand handelt sich um ein mit einem Reihenendhaus bebautes Grundstück in der Kernstadt von Remagen zwischen Rathaus und der Kirche St. Peter und Paul.

Gemäß Grundbuch ist das Grundstück 135 m² groß. Vor dem Verkauf wird noch die Ausfahrt vom städtischen Parkplatz auf die Kirchstraße verbreitert, wodurch sich die Größe des Kaufgrundstücks auf ca. 131 m² vermindern wird. Der Kaufpreis ist mit 170 €/m² Grundstücksfläche einheitlich vorgegeben.

Wegen des bevorstehenden Ausbaus der Kirchstraße wird für das Grundstück zusätzlich zum Kaufpreis ein Ausbaubeitrag von  6.100 € fällig. Dieser wird im Wege einer Ablösevereinbarung im Kaufvertrag festgesetzt.

Den ausführlichen Langtext der Ausschreibung nebst Anlagen und weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Remagen unter:

https://www.remagen.de/Rathaus_Buergerservice/Bauen_-Planen-_-Wohnen/Grundstuecks–und-Wohnungsangebote/

Interessenten können gemäß den Anforderungen ihre Bewerbung schriftlich bei der Stadtverwaltung Remagen, Bachstraße 2, 53424 Remagen einreichen. Die Bewerbungsfrist endet am 15.10.2019.

 
Kontakt

Stadt Remagen – Bauverwaltung

Gisbert Bachem
Tel.: 02642-20140 – Fax: 02642/2017740
E-Mail: g.bachem@remagen.de

Peter Günther
Tel.: 02642-20147 – Fax: 02642/2017747
E-Mail: p.guenther@remagen.de

Philipp Hamacher
Tel.: 02642-20141 – Fax: 02642/2017741
E-Mail: p.hamacher@remagen.de

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

 
 

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster