Hängebrücke über den Rhein in Remagen

353
Hängebrücke über den Rhein in Remagen

Hängebrücke über den Rhein in Remagen

Die Idee wurde am 28.5.2019 in in der SWR Landesschau Rheinland Pfalz vorgestellt
Gleich neben den Brückentürmen soll eine Hängebrücke entstehen, so die Idee der beiden Bürgermeister Björn Ingendahl Remagen und Edgar Neustein, ehemaliger Bürgermeister von Erpel. Als Vorbild soll die Geyerlaybrücke im Hundsrück dienen.
Die Brücke soll für Fußgänger und Fahrradfahrer benutzbar sein. Allerdings sind gewaltige Hürden zu nehmen. Zwar ist von der Technik und Statik eine Brücke durchaus machbar doch stellen Bundesstraße B42 und die Bundesbahn die weitaus größeren Hürden im Genehmigungsverfahren dar. Dazu kommt die Schifffahrtssituation bei Hochwasser. Pegelstände von 8 m und mehr sind nicht ungewöhnlich am Rhein. Zunächst soll eine Machbarkeitsstudie erstellt werden.
Touristisch würde die Brücke ein voller Erfolg versprechen sich die Anwohner auf beiden Seiten des Rheins.

Sehen Sie hier den Film ausgestrahlt am Dienstag, 28.5.2019in in der SWR Landesschau Rheinland Pfalz

Grafik: allgrafics

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster