Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Andres Schmuck

Hafenkonzert in den Brohler Rheinanlagen

Anzeige Banner

Hafenkonzert in den Brohler Rheinanlagen

Der Brohler Kulturverein „Aalschokker Katharina e.V.“ lädt sie herzlich ein, ein paar schöne Stunden in den Rheinanlagen von Brohl-Lützing zu verbringen.
Pfingstsonntag 19. Mai 2024 ab 11:00 Uhr wird beste Unterhaltung geboten und auch für das leibliche Wohl ist durch den Veranstalter und Schmiddi‘s Hafenschänke gesorgt.

Kölner Shanty-Chor

Auch in diesem Jahr wollen wir uns durch die Darbietungen des 1. Kölner Shanty-Chors auf eine Seereise und in ferne Länder mitnehmen lassen. Der Chor ist uns bekannt durch die großen maritimen Veranstaltungen wie der Hanse-Sail Rostock, Kieler Woche, Sail-Bremerhaven und Sail Delft. Daneben machte er sich bekannt durch diverse Fernsehauftritte zuletzt im Magazin Royal bei Jan Böhmermann.

Geschichte der Shanties

Shanties waren dem Ursprung nach Arbeitslieder zur Zeit der Großsegler. Man sang sie bei körperlich anspruchsvoller gemeinsamer Arbeit wie Anker hieven, Segel setzen, Segel und Netze einholen etc. um einen gemeinsamen Arbeitsrhythmus zu finden. Der Vorsänger „Shantyman“ genannt, gab mit seinem Vorgesang den Rhythmus vor und die Mannschaft antwortete mit dem Refrain.
Aber auch die Lieder aus den jeweils besuchten Ländern bzw. Herkunftsländern der Matrosen spielten eine Rolle, indem fremde Melodien ins Liedgut übernommen wurden. Gesungen wurde was gefiel und die Texte wurden beliebig verändert oder angepasst.
Gerne wurden die Lieder abends in der Freizeit auf den Pollern sitzend angestimmt, oder auch bei bestimmten Anlässen und Ritualen, wie etwa dem Überqueren des Äquators oder des Polarkreises.
Das traditionelle Liedgut der Shanties wird heutzutage von „Shanty-Chören“ gepflegt, die sich meist in Hafen- oder Küstenstädten bildeten, aber oftmals auch im Binnenland aus Segel- und Marinevereinen hervorgingen.

Musikverein 1924 Bad Hönningen

Zum ersten Mal beim Hafenkonzert, aber in Brohl-Lützing durchaus schon bekannt, beehrt uns der Musikverein aus Bad Hönningen, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiern kann. Ab ca.13:30 Uhr werden uns die Musiker unter der musikalischen Leitung von Silvia Krämer, auf der guten Laune-Welle im Programm weiterführen.

Rahmenprogramm

Heimische Künstler werden wieder Arbeiten aus Keramik und auf Leinwand ausstellen und anbieten. Ferner wird sich in diesem Jahr wieder der Schiffsmodellclub Andernach am Hafen präsentieren und einige Modellbau-Exponate vorführen.
Bei freiem Eintritt freuen wir uns auf einen schönen Pfingstsonntag.

Pressemeldung Brohler Kulturverein
Foto: Musikverein Hönningen

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner