Hilfsportal und Hotline in Remagen freigeschaltet

221
Coronavirus-Pandemie

Hilfsportal und Hotline in Remagen freigeschaltet

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Remagen,

auch hier in Remagen erleben wir in Corona-Zeiten eine Welle der Hilfsbereitschaft. Indes gilt es, die Hilfe suchenden Menschen und diejenigen die Hilfe anbieten zusammen zu bringen.

Ich hatte hierzu Mitte März zur Registrierung auf dem für Remagen freigeschaltetem Portal nebenan.de aufgerufen. Über das Portal nebenan.de vernetzen und helfen sich Nachbarn hier in Remagen bereits erfolgreich online. Vielen Dank für die vielen Neuanmeldungen und die zahlreichen Angebote zur Hilfe.

Indes haben gerade einige ältere Menschen, die als Risikogruppe geschützt werden müssen, selbst und in ihrem sozialen Umfeld keinen Zugang zu den vielen Online-Angeboten. Für diese Menschen wurde aktuell von der Stiftung nebenan.de die Hotline 0800 866 55 44 für Nachbarschaftshilfe eingerichtet. Unter der Hotline können Personen ein Hilfe-Gesuch aufgeben. Das Gesuch wird automatisch nach PLZ sortiert auf der Seite nebenan.de/corona eingespielt und ist für registrierte Nutzer sichtbar, die sich sodann telefonisch mit den Hilfe suchenden in Verbindung setzen können.

Als Ortsvorsteher stehe ich darüber hinaus für die Remagener Bürger jeweils montags, mittwochs und freitags zwischen 11 Uhr und 14 Uhr unter der Telefonnummer 02642-998996 für die Vermittlung zwischen denen die Hilfe anbieten und denen die Hilfe suchen zur Verfügung.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund.
Ihr Ortsvorsteher Wilfried Humpert

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster