Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

allgrafics

Hitzeaktionsplan der Landesregierung präsentiert

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Kusch: „Wichtiger Schutz und Hilfe für die Menschen im Land

Es wird heißer, Hitzephasen dauern länger an, die Anzahl der Tropennächte, in denen die Temperatur nicht unter 20 Grad Celsius fällt, nimmt zu. All das sind spürbare Folgen des Klimawandels. Und all das ist gesundheitlich belastend, für vulnerable Gruppen wie Pflegebedürftige, chronisch Kranke sowie viele Seniorinnen und Senioren ist es potenziell auch gefährlich. Von daher unterstützen wir als SPD-Landtagsfraktion den Hitzeaktionsplan der Landesregierung, der die Menschen in Rheinland-Pfalz vor diesen Auswirkungen schützen, im konkreten Fall warnen, über Risiken und Prävention informieren sowie Strategien gegen die Gefahren durch Hitze fördern soll.“ So kommentiert Dr. Oliver Kusch, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, den Hitzeaktionsplan der Landesregierung, der heute im Ministerrat vorgestellt und vom federführenden Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit präsentiert wurde.
Die Fortschritte in dem vor einem Jahr begonnenen Prozess zur Erarbeitung des Hitzeaktionsplans begleiten wir als SPD-Fraktion auch mit parlamentarischen Anträgen eng. Denn dieser Prozess ist auch deswegen von hoher Bedeutung, da Rheinland-Pfalz in Teilen von den steigenden Temperaturen besonders betroffen sein wird“, betonte Kusch.
Abschließend fügte Kusch hinzu: „Als Mediziner ist es mir besonders aktuell an den ersten heißen Sommertagen wichtig, an den bekannten Dreiklang zum Schutz vor Hitze zu erinnern: Direkte Sonneneinstrahlung meiden, regelmäßig und ausreichend trinken sowie darauf achten, Räume möglichst kühl zu halten.

Pressemeldung SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Foto: Archivbild Gottschalk

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner