Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Lesezeit

Hochschule Koblenz stellt alle Studienangebote am RheinAhrCampus in Remagen vor

Anzeige Banner

Campusluft geschnuppert

Remagen. Sich über die Studienangebote der Hochschule Koblenz informieren und den Campus in Remagen anschauen, das stand bei den Besucherinnen und Besuchern des Open Day am Freitag, 7. Juni im Mittelpunkt. Neben den ansässigen Fachbereichen in Remagen Mathematik und Technik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften waren auch die Fachbereiche aus Koblenz bauenkunst-werkstoffe, Ingenieurwesen, Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften sowie die Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik aus Höhr-Grenzhausen vertreten. Im Gespräch mit Studierenden und Mitarbeitenden konnten die Gäste am Informationstag herausfinden, welches Studium für sie geeignet ist. Außerdem haben Mitarbeitende der Hochschule über Themen wie Studienwahl und -organisation, Bewerbung und Zulassungsvoraussetzungen beraten.
Ergänzt wurde das Informationsangebot von den zentralen Bereichen der Hochschule, wie zum Beispiel dem Team „Sprachen/Internationales“, dem Studierendenservice, dem Studierendenwerk Koblenz, der Allgemeinen Studienberatung sowie der Koordinationsstelle für die dualen Studiengänge. Darüber hinaus erhielten die Interessierten einen Einblick in die vielfältigen Forschungsthemen der Hochschule.
Regen Betrieb gab es auch beim Rennsimulator der Speedforce Koblenz, beim Alterssimulationsanzug und beim Ada-Lovelace-Projekt. Unter dem Motto „Mathematik zum Mitmachen“ boten die Mentorinnen des Projekts verschiedene Spiele und Aufgaben zum Knobeln und Aus-probieren an. Das Ada-Lovelace-Projekt ist ein rheinland-pfälzisches Mentorinnennetzwerk für Mädchen und Frauen in MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)-Fächern mit dem Ziel, mehr Mädchen für männertypische Studiengänge und Ausbildungsberufe zu gewinnen.
Präsentationen zu den möglichen Studienfächern an der Hochschule, Laborführungen, Campusrundgänge und Vorträge zum Auslandssemester rundeten das vielfältige Programm ab. Bei der Campus-Rallye konnten die Gäste die Hochschule auch eigenständig erkunden. Für die Studieninteressierten und Eltern war der Open Day die optimale Gelegenheit, sich einen umfassenden Überblick über das Studienangebot der Hochschule Koblenz zu verschaffen.
Die weiteste Anreise des Tages hatte die 19-jährige Larissa, die sich für den neuen dualen Studiengang Sportmanagement interessierte und dafür extra aus Kiel anreiste. „Da ich gerne einen Beruf wählen möchte, den ich mit meiner Leidenschaft dem Segeln verbinden kann, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einem passenden Studium gemacht“, erzählt sie. Dabei sei sie auf die Veranstaltungsreihe „Dein Spiel ins Studium“ gestoßen und habe bereits eine Infoveranstaltung zum Studium bei den Bonn Baskets besucht. Heute schaue sie
sich noch den Campus in Remagen an und ist begeistert: „Der RheinAhrCampus ist wirklich
schön und modern. Da fällt einem die Entscheidung für ein Studium in Remagen nicht schwer
.“

Pressemeldung RheinAhrCampus Remagen
Foto: Daniela Müller

    Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
    Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

    Ähnliche Artikel

    Anzeigen im Schaufenster

    NEWS

    Firmen im Aktiplan

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner