Donnerstag, Januar 20, 2022

Horst Gies MdL CDU: Gute Nachrichten für unsere Winzerinnen und Winzer

zum Bewerten klicken
... Abgestimmt: 0 Bewertung: 0

Die von den USA und der EU gegenseitig erhobenen Strafzölle werden von beiden Seiten ausgesetzt.
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen teilte mit, dass die wegen des Streits um Flugzeugbau-Subventionen eingeführten Sonderabgaben zunächst für einen Zeitraum von vier Monaten nicht angewendet werden. Die Aussetzung der Strafzölle ist ein wichtiges Symbol für einen Neuanfang in den amerikanisch-europäischen Beziehungen.
Diese Entscheidung könnte der Durchbruch sein, um über eine Lösung für den seit Jahren schwelenden Konflikt um Subventionen für die Luftfahrtindustrie zwischen USA und EU zu finden.
Unsere Winzerinnen und Winzer sind, wie viele andere Branchen, stark von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Gut, dass durch die Aussetzung der Strafzölle, diese zusätzliche Belastung endlich wegfällt“, so der Landtagsabgeordnete Horst Gies.

Pressemeldung Horst Gies MdL CDU
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X