Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Banner LAPO

Ideenwerkstatt Oedingen – Vortrag zur Situation des Trinkwassers

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Spannende Diskussion ums Wasser

Noch wird in Remagen das Trinkwasser nicht knapp. Aber in vielen Teilen der Welt sieht es anders aus. Die Ideenwerkstatt Oedingen begann Ihren Jahresauftakt mit einem Vortrag zur Situation des Trinkwassers. Was uns selbstverständlich erscheint, ist vielen anderen Ländern ein absoluter Luxus und an einigen Stellen sogar der Grund für kriegerische Auseinandersetzungen. Als Wasserexperte, internationaler Gutachter und Professor für Ethnologie nahm Dr. Frank Bliss am 27.2. die Besucher der Ideenwerkstatt mit auf eine Reise durch Asien und Afrika.
Ob Südostasien, Israel, Arabien oder Tschad. Überall sind Menschen mit der Knappheit guten Trinkwassers konfrontiert. Auf deutscher Seite sind es die Entwicklungsorganisationen GIZ oder die Welthungerhilfe, die einen guten und effizienten Umgang mit dem kühlen Nass unterstützen. Aber die Umsetzung von Wasserprojekten ist nicht einfach. Sehr anschaulich stellte Prof. Bliss die Schwierigkeiten dar, eingefahrene Sitten und Gewohnheiten im Umgang mit Wasser zu verändern. Nachhaltige Brunnenprojekte und Wasserstellen sind eine Aufgabe, die sich nur mit Fachwissen, viel Geduld und sozialer Cleverness umsetzen lässt. Aus vielen Jahren Erfahrung machte Frank Bliss einen lebendigen Vortrag, der jedem Teilnehmenden beeindruckte. „Entwicklungspolitik ist auch eine lokale Verantwortung! Nur wenn wir verstehen, dass Wasser nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, können wir auch in Remagen anders damit umgehen“, so Bliss.
Nach einer intensiven Diskussion zeigte sich Dr. Oliver Diehl für die Ideenwerkstatt zufrieden. „Wir setzen in Oedingen das um, was die UN fordert: Global denken, lokal handeln. Ich verstehe den heutigen Vortrag nur als Auftakt zu weiteren Veranstaltungen mit ähnlichen Themen. Besonders froh macht mich, dass die Ideenwerkstatt auch im Jahr 2023 im Programm Demokratie leben gefördert wird. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Ideenwerkstatt kennen zu lernen. Das Programm für März und April steht schon! Unter anderem ist auch eine Pflanzentauschbörse geplant.

Pressemeldung Ideenwerkstatt Oedingen
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner