Freitag, September 17, 2021

Jahreshauptversammlung des WSV Sinzig

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Neuer Vorstand nach harten 2 Jahren

Sinzig. Gleich drei Anläufe brauchte die Jahreshauptversammlung der Sinziger Kanuten: Nachdem der ursprüngliche Zeitpunkt wegen Corona verlegt wurde, kam einen Tag vor dem neuen Termin die Flut.
Am Freitag, den 03.09. konnte der 1. Vorsitzende Markus Weller dann endlich im Pfarrheim Sinzig seinen Jahresbericht vortragen: „So hatte ich mir meinen Start als Vorsitzender im WSV wirklich nicht vorgestellt. Corona brachte unser Vereinsleben fast komplett zum erliegen, worauf unser Pächter das Restaurant im Bootshaus kündigte. Darauf mussten wir mit hohen Auflagen um eine neue Konzession kämpfen, und einen neuen Betreiber suchen. All das haben wir schließlich geschafft, dann kam das Ahrhochwasser“.

Für Markus Weller zeigen sich aber auch gute Momente in den Krisen: „Wir nutzten die sportfaule Zeit, und entwickelten mit Hilfe von Andreas Kranz eine neue, informative Webseite. Und im Gegensatz zu anderen Vereinen konnten wir unsere Mitgliederzahl während Corona sogar ausbauen.
Die Verbundenheit der Vereinsmitglieder zeigte sich dann nach der Flut, wo sich gegenseitig geholfen und geräumt wurde. Und mehr noch: Jugendwart Frauke Weller bedankte sich voller Stolz bei einem großen Team, dass in Dedenbach eine Jugendfreizeit für betroffene Kinder der Flut auf die Beine gestellt hat.

Überhaupt spielt die integrative Jugendarbeit bei den Sinziger Kanuten eine große Rolle: Um auch Kindern mit Beeinträchtigungen gerecht zu werden, wurden neue, angepasste Boote samt Zubehör angeschafft – nicht zuletzt dank zahlreicher Spenden. Und wann immer es möglich war, wurden diese auch zu Wasser gelassen.

Natürlich muss es auf einer Hauptversammlung auch formell zugehen. So wurden Vorstand und Kassenwart einstimmig entlastet. Es gab Blumen und Wein zum Dank an Gabi und Hans-Peter Schlecking, die sich aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen haben. Und es wurden neue Mitglieder in den Vorstand gewählt: 2. Vorsitzender: Jürgen Christ, Kassenwart: Sabine Kranz, Bootshauswart: Robert Schumann, Pressewart: Andreas Kranz, Schriftführerin: Marita Christ, Beisitzer: Melanie Schumann und Michael Meyer.

Die Natur vom Wasser aus erfahren. Das ist es, wofür wir alle zusammen im Verein sind. Und das wird im kommenden Jahresbericht wieder im Mittelpunkt stehen“, so die zuversichtliche Meinung der 32 stimmberechtigten Anwesenden.
Mehr Infos über die Arbeit im WSV-Sinzig auf der Webseite: www.wsv-sinzig.de

Pressemitteilung des WSV-Sinzig Andreas Kranz, Pressewart
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X