Jahreszeitentreff am 5. Dezember in Remagen

146
Jahreszeitentreff am 5. Dezember in Remagen
Ehrenamtliche von links nach rechts: Angelika Annen, Christa Lenz, Vera Schäfer, Angelika Francesconi, Elisabeth Ewinger-Frisch

Jahreszeitentreff am 5. Dezember in Remagen

Der Nikolaus kommt
Adventlich wird der nächste Jahreszeitentreff am Dienstag, 5. Dezember 2017, um 15:00 Uhr im Katholischen Pfarrheim von Remagen, Kirchstraße 30a, zu dem Ehrenamtliche der Pfarrei St. Peter und Paul Menschen mit Demenz und deren Angehörige herzlich einladen. Vera Schäfer: „Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffee. Dieser Nachmittag im Advent steht unter dem Motto ‚Der Nikolaus kommt‘.“
Sollte der heilige Mann tatsächlich erscheinen, müsste er den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Angelika Annen, Angelika Francesconi, Elisabeth Ewinger-Frisch, Christa Lenz und Vera Schäfer besonders danken, die das „Jahreszeitencafé“ bereits seit neun Jahren anbieten.

Dieses gibt erkrankten Menschen und ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten regelmäßig im Jahreslauf eine Gelegenheit, ein wenig Abstand vom Alltag zu nehmen, im Rahmen netter Gespräche neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Familien auszutauschen. Für eine gemütliche Atmosphäre sorgen die ehrenamtlichen Frauen mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Auch die Gemeindereferentinnen Sabine Gilles und Anita Schneider, die im Wechsel an den Treffen teilnehmen, sind begeistert über das ehrenamtliche Engagement und die den Gästen entgegengebrachte Wertschätzung.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro pro Person. Aus organisatorischen Gründen wird um eine baldmöglichste Anmeldung gebeten.

Katholisches Pfarramt St. Peter und Paul, Kirchstraße 32 in 53424 Remagen,
Telefon: 0 26 42/222 72
Fax: 0 26 42/220 01

Pressemeldung Medienbüro Burgbrohl