Jubiläum und Verabschiedung im Sinziger Rathaus

34
Jubiläum und Verabschiedung im Sinziger Rathaus

Jubiläum und Verabschiedung im Sinziger Rathaus

Eine ausscheidende Kollegin galt es im Sinziger Rathaus zu würdigen. Marita Schön wurde in Ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Frau Schön begann am 08.08.1988, zunächst als Schwangerschaftsvertretung, ihren Dienst als Erzieherin in der Kindertagesstätte Hellenbach in Westum, wo sie sich bis heute sowohl bei Kolleginnen, Eltern und Kindern hoher Wertschätzung erfreute.

Zum Jubiläum gratulierte Bürgermeister Andreas Geron der Schulsekretärin der Regionalen Schule Plus (Barbarossaschule) Frau Helena Widera ganz herzlich.

Nach ihrer Tätigkeit bei der Stadtkasse Sinzig wechselte sie 2002 in den Schuldienst, der ihr bis heute große Freude bereitet.

Bürgermeister Geron bedankte sich bei den beiden Mitarbeiterinnen sehr herzlich für die Verbundenheit zur Stadt und die gute Arbeit in vielen Dienstjahren.

Pressemeldung Stadt Sinzig
Foto: Privat

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster