Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Lesezeit

Jugendliche und Senioren auf der Rollschuhbahn

Anzeige Banner

Aktueller Monat

Generationsübergreifendes Projekt des DRK: Jugendliche und Senioren auf der Rollschuhbahn

Kreis Ahrweiler. Gemeinsame Aktivitäten von Senioren und Jugendlichen – kann das funktionieren? Ja, und zwar schon seit Anfang des Jahres! Im Rahmen eines gemeinsamen generationsübergreifenden Projekts des DRK-Beratungs- und Servicecenters Ahr, der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKUJA) und des Mehrgenerationenhauses trafen sich Jung und Alt unter anderem schon beim Speeddating, einem Quiz oder beim Tischtennis. Am 20. Dezember waren sie zusammen auf der Rollschuhbahn im Kurpark Bad Neuenahr und alle hatten eine richtig tolle Zeit!
Das heitere Zusammensein begann mit Plätzchen, Lebkuchen und Heißgetränken. Doch dann juckte es den Teenies in den Füßen und es hielt sie nicht mehr auf ihren Plätzen: also Rollschuhe an und ab auf die Bahn. Während sie locker, flockig ihre Runden drehten, sich auspowerten und Spaß hatten, klönten die Senioren miteinander. Dabei wanderten ihre Blicke immer wieder zu der jungen Generation. Die Rentner genossen den Augenblick und es war ihnen anzusehen, wie sehr sie sich über den Spaß der Kids freuten.
Dieter Küpper ist häufig bei den Treffen, da er gerne Menschen um sich herum hat und in Gesellschaft ist. Obwohl der rüstige Rentner fünf Enkel und drei Urenkel hat, mag er vor allem die Begegnung mit den Jugendlichen. Das Zusammensein mit ihnen bereichere sein Leben und er hoffe, dass es auch in Zukunft weitere Aktivitäten gibt. Die 17-jährige Dani Soosa Cláudio hat keine Minute gezögert, als sie von dem Konzept gehört hat. Wann immer sie Zeit hat, nimmt sie an dem Beisammensein teil: „Ich finde es total toll, dass es so was gibt. Ältere Menschen sind ja oftmals einsam. Hier aber finden sie Abwechslung und können auch Spaß haben!“ Für das neue Jahr wünscht sie sich, dass sich die beiden Generationen noch besser kennenlernen und weiter zusammenwachsen.
Das gemeinsame Programm des DRK-Beratungs- und Servicecenters Ahr, der OKUJA und des Mehrgenerationenhauses gibt es seit Anfang des Jahres. Ziel war und ist es, die jungen und älteren Flutbetroffenen zusammenzubringen, sodass sie sich austauschen und voneinander lernen können. „Diese generationsübergreifenden Treffen können für alle sehr bereichernd sein und auch die Gemeinschaft stärken. Und deshalb freuen wir uns sehr, Teil dieses wunderbaren Projekts zu sein.“, sagt DRK-Kreisverbandspräsident Achim Haag. Die generationsübergreifenden Treffen finden jeden dritten Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Die nächste Zusammenkunft ist am 17. Januar 2023 von 16:00 bis 18:00 Uhr bei der Okuja (Mittelstraße 31, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler). Bei diesem Treffen wollen die Projektleiter zusammen mit den Teilnehmern Ideen für die nächsten Aktivitäten sammeln. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

Unter dem Motto „Mobil werden – bewegt leben“ bietet das DRK für Interessenten auch einen MobilitätsService an. Mit einem speziellen Treppesteigestuhl können auch Menschen mit Bewegungseinschränkungen ihre Wohnungen verlassen, ehe sie mit dem FahrService zu den Treffen gebracht werden.
Unter Tel. 02641/978098 oder per E-Mail an beratungscenter@kv-aw-drk.de finden Interessierte weitere Angebote. Die Rollschuhbahn ist vom 25. November bis 15. Januar zu folgenden Zeiten geöffnet: montags bis freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr.

Pressemeldung und Foto: DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V.

Hier geht es zur Homepage des DRK-Kreisverbandes Ahrweiler:
www.kv-aw.drk.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner