Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Vorwerk Breuer

K 18 Ausbau der Ortsdurchfahrt in Adenau beginnt

Am 14. Februar 2024 starten die Arbeiten zum Ausbau der Wimbachstraße

Am 14. Februar 2024 starten im Auftrag des Landkreises Ahrweiler die Arbeiten zum Ausbau der K 18 (Wimbachstraße) in Adenau.
Die Baumaßnahme ist eine Gemeinschaftsmaßnahme zwischen dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz, der Verbandsgemeinde Adenau sowie den Stadtwerken Bonn. Sie erstreckt sich über 565 m ab der Kreuzung B 257 bis zum Ortsausgang Richtung Wimbach und in folgende vier Bauabschnitte aufgeteilt:

  1. Bauabschnitt: Ortsausgang Adenau bis zur Abzweigung Hirzensteinstraße
  2. Bauabschnitt: Abzweigung Hirzensteinstraße bis Einmündung „Im Lenzenkessel“
  3. Bauabschnitt: Einmündung „Im Lenzenkessel“ bis zur Zufahrt oberes Parkdeck
  4. Bauabschnitt: Zufahrt oberes Parkdeck bis B 257 Hauptstraße

Im Verlaufe der Baumaßnahme wird der gesamte bituminöse Oberbau ausgetauscht und verstärkt sowie die vorhandenen Rinnen und Straßenabläufe erneuert. Die Stadtwerke Bonn erneuern das Wasserleitungsnetz. Die Verbandgemeine Adenau lässt die Schachtabdeckungen austauschen.
Die umfangreichen Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung.
Der Verkehr wird über die K 18 in Richtung Barweiler und B 257 über Quiddelbach umgeleitet. Eine entsprechende Verkehrsführung wird eingerichtet. Zu Beginn der Sperrungen werden die Lastbeschränkungen an der Umleitungsstrecke aufgehoben und eine Längenbeschränkung auf 12 m angeordnet. 
Hinweise zu aktuellen Sperrungen erhalten Sie auch unter dem  Mobilitätsportal des Landes Rheinland-Pfalz: http://www.verkehr.rlp.de/
Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist voraussichtlich im Herbst 2024.
Die gesamten Baukosten betragen ca. 700.000 Euro. Der Landkreis Ahrweiler erhält für den Ausbau vom Land Rheinland-Pfalz eine Förderung seiner Kosten.
Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten. Mit Fertigstellung der Maßnahme wird die Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Ahrweiler weiter systematisch verbessert. 

Pressemeldung LBM
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner