Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Maranatha

Kirmes in Oedingen

Buntes Kirmesprogramm bei Leo!

Oedingen; Der Nagelbalken stand bereit, nachdem sich Freitag bereits ein paar „Traditionelle“ bei Leo zum Kirmesauftakt getroffen hatten. Wie bereits im vergangenen Jahr hatte Wirt Leo -klein aber fein- mit einem Zelt vor der Gaststätte, mit tollen Ideen, großartigem Essen und vor allem mit jeder Menge an Pils und Kölsch die diesjährige St. Gertrud Kirmes vorbereitet. Demnach stand am Samstag um 16 Uhr nichts im Wege diese offiziell zu eröffnen. Ortsvorsteher Olaf Wulf schwang mit drei gekonnten Treffern den Hammer auf den Einlasshahn und das frische Pils konnte den zahlreichen Gästen per „Freibier“ angeboten werden. Mit riesiger Laune freuten sich alle auf den Abend sowie die kommenden Tage. Karaoke – Singen war angesagt. Das allzeit beliebte Singen von tollen Songs erreichte in den späteren Abendstunden seinen Höhepunkt. Textsicher und mit einigen Bierchen intus übertrafen sich Männlein und Weiblein, Alt und Jung mit Ihren Darbietungen. Erstaunlich das der kommende Morgen mit einem Frühschoppen auch schon wieder kräftig angenommen wurde. Bevor die angemeldeten Sauerbraten Konsumenten ihre Tische besetzten trällerten, die Jungs von der Männerchorgemeinschaft Oedingen und Fritzdorf ihren Dauerbrenner. „ Joooohhh wenn datt nüüüsss kooosss… dann Prost“! Einige Ründchen trugen zur guten Stimmung bei. In den Nachmittagsstunden war dann auch noch Kaffee und Kuchen angesagt. Höhepunkt war der Frühschoppen am Montag mit der traditionellen Gerichtsverhandlung des „sündigen Zachhäus“ am Abend. Gekonnt wurde dieser von dem hohen Gericht verhandelt und verurteilt sowie vor Ort verbrannt. Engagierte Oedinger hatten ihn zu Beginn der Kirmes mit Hingabe erstellt und zu Recht gemacht. Unbeschreiblich war in diesen Stunden der Spaß den alle im Gaststättenbereich bei Leo hatten. Wichtig in diesen schweren Zeiten und für die gesamte Ortsgemeinschaft. Ganz Oedingen hofft das dies noch lange erhalten bleibt… die Tradition, aber auch die Möglichkeit diese auszuleben. Danke Leo, danke Oedinger und Oedingen.

Pressemitteilung, Ausschuss Kultur & Brauchtum
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner