Kirmesprogramm der St. Josef-Gesellschaft 2018

285
Kirmesprogramm der St. Josef-Gesellschaft 2018

Kirmesprogramm der St. Josef-Gesellschaft 2018

Das Programm der St. Josef-Gesellschaft zur Sinziger Kirmes steht ganz im Zeichen der Tradition.
Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren wird auch 2018 ein gemeinsamer Fassanstich von den Vereinen und der Stadt durchgeführt. – Kirmesprogramm der St. Josef-Gesellschaft 2018 –

Kirmesprogramm der St. Josef-Gesellschaft 2018Kirmessamstag

Hierzu treffen sich die Mitglieder sowie alle Sinziger Vereine am Kirmessamstag, 18. August, um 18:00 Uhr an der Ecke Kirchgasse / Zehnthofstraße. Hier formiert sich der Festzug am Pfarrhaus, um dort zunächst die Ehrengäste und den König der Gesellschaft abzuholen. Im Anschluss marschiert man im Festzug zu den Klängen des Spielmannszug „Freiweg“ über die Zehnthofstraße, Rheinstraße, Koblenzer Straße, Münzgasse, Ausdorferstraße Kalkturmstraße, Mühlenbachstraße, Bachovenstraße zum Kirchplatz. Dort wird der amtierende König der „Jusseps Jonge“ gegen 19:00 Uhr die Kirmes durch kräftige Schläge auf den Zapfhahn eröffnen. Gegen 19:30 Uhr setzt sich der Festzug über die Zehnhofstraße, Rheinstraße, Koblenzer Straße, Helenenbergstraße zum Vereinsheim der St. Josef-Gesellschaft fort. Hier beginnt um 20:00 Uhr der Kirmeseröffnungs- und Königsball der Gesellschaft zu Ehren des neuen Königs, der am 12. August ermittelt wurde.

Kirmesdienstag

Am Kirmesdienstag, 21. August, feiern die Mitglieder der St. Josef-Gesellschaft um 08:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter eine Heilige Messe im Gedenken an die lebenden und verstorbenen Mitglieder. Nach der Messe formiert sich der Festzug auf dem Kirchplatz, um über die Gudestraße, Koblenzer Straße und Renngasse die Bewohner des Johanniter-Haus (Franziskus-Haus) zur Kirmes zu besuchen. Nach einem kurzen Stopp mit Begrüßung und Vorstellung des Königs wird dann weiter über die Renngasse, Grabenstraße, Koblenzer Straße, Helenenbergstraße zum Vereinsheim der St. Josef-Gesellschaft marschiert. Hier beginnt gegen 11:00 Uhr der traditionelle Kirmes Frühschoppen.

Bei allen Veranstaltungen ist für das leibliche Wohl gesorgt – es wird Tanz- und Unterhaltungsmusik geboten.

Hintergrundinformationen:

Die im Jahre 1300 gegründete St. Josef-Gesellschaft ist seit vielen Jahrzehnten Träger der Sinziger Kirmes auf Vereinsebene. Das traditionelle Kirmesprogramm, beginnend mit dem Königschießen am Sonntag vor der Kirmes, dem Kirmeseröffnungszug (früher auch noch als Fackelzug) am Samstag sowie Feier der heiligen Messe, Besuch im Franziskus-Haus und Frühschoppen am Dienstag, ist fester Bestandteil im Vereinsleben.

Pressemeldung St. Josef Gesellschaft

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster