Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

ML Autoservice

Kliniken im Ahrtal erhalten Förderbescheide von rund 5,4 Millionen Euro

Hotlines

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Hilfen aller Art

wiederaufbau.rlp.de/de/ansprechpartner/

Fragen und Anträge

https://wiederaufbau.rlp.de/haeufige-fragen

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Helfer im Web

www.helfer-shuttle.de
www.helfer-stab.de

Alles um die Flut

https://www.flut-wiki.de

„Die Kliniken im Ahrtal können auch weiterhin auf unsre Unterstützung bauen!“

Ministerialdirektor Stich überreicht Förderbescheide in Höhe von rund 5,4 Millionen Euro

Die Kliniken im Ahrtal wurden von der Flut hart getroffen. In Teilen war die Zerstörung so groß, dass eine Versorgung der Patientinnen und Patienten nicht mehr möglich war. Zum vollständigen Wiederaufbau und zum wirtschaftlichen Überleben benötigen die Krankenhäuser im Ahrtal finanzielle Unterstützung. Diese erhalten sie durch das Land Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Sondervermögens „Aufbauhilfe 2021“, eine von Bund und Ländern geschaffene staatliche Finanzhilfe zur Beseitigung der durch die Flutkatastrophe entstandenen Schäden. Daniel Stich, Ministerialdirektor im Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit übergab heute an zwei im Flutgebiet gelegene Kliniken – dem Gefässzentrum Dr. Bauer und der MEDIAN Klinik Tönisstein Bad Neuenahr-Ahrweiler – Förderbescheide in Höhe von insgesamt 5.390.000 Millionen Euro

Auch eineinhalb Jahre nach der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal steht das Land als ein verlässlicher und starker Partner an der Seite der betroffenen Kliniken und unterstützt schnell und unbürokratisch beim Wiederaufbau. Ziel ist es, die bisherige gesundheitliche Versorgung der Menschen in der Region wieder vollständig herzustellen und auch künftig zu gewährleisten, durch bauliche Maßnahmen oder den Ausgleich von Einkommenseinbußen aufgrund der Flut. Ich danke allen, die dazu ihren Beitrag leisten oder bereits geleistet haben und in den vergangenen Monaten in ihrem Engagement und Durchhaltevermögen nicht nachgelassen haben“, sagte Stich bei seinem Besuch im Gefässzentrum Dr. Bauer in Bad Neuenahr-Ahrweiler. 

Das Gefässzentrum Dr. Bauer erhält eine Förderung nach dem Aufbauhilfegesetz zum Wiederaufbau der zerstörten Gebäude in Höhe von 4.450.000,00 Euro. Das Gefässzentrum Dr. Bauer erhält nunmehr als letzte der von der Flut betroffenen vier Kliniken die Grundbewilligung zum Wiederaufbau. Die Klinik für Gefässchirurgie und Gefässmedizin Dr. Bauer ist ein von allen Krankenkassen zugelassenes Schwerpunktkrankenhaus für Venen-, Arterien-, Lymphbahn- und Enddarmerkrankungen einschließlich der Behandlung des diabetischen Fußes. Das Krankenhaus hält 60 Betten für die stationäre Versorgung vor und ist in den Landeskrankenhausplan aufgenommen. Das Gebäude ist von der Flut stark betroffen und wurde geräumt. Eine stationäre Versorgung ist im Gebäude voraussichtlich erst wieder im Herbst 2023 möglich.

Die MEDIAN Klinik Tönisstein Bad Neuenahr-Ahrweiler erhält eine Förderung von Einkommenseinbußen in Höhe von vorläufig 940.000,00 Euro. Die Förderung dient dem vorläufigen finanziellen Ausgleich der voraussichtlichen Einkommenseinbußen und soll die Klinik in der Bewältigung der Flutkatastrophe unterstützen. Die Klinik in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist eine Spezialklinik für Suchtbehandlungen. Ihr Angebot richtet sich an in der Mitte des Lebens stehende Menschen mit Suchterkrankungen, die (noch) sozial integriert sind.

Pressemeldung Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz
Grafik: Archiv Gottschalk

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner