Kochevent bringt 1500,- € für das Tierheim Remagen

55
Kochevent bringt 1500,- € für das Tierheim Remagen

Kochevent bringt 1500,- € für das Tierheim Remagen

Man wird nicht alle Tage 100 [oder: Die Einhundertjahrfeier]
Vor einiger Zeit lernten Elli und Frank einen Mitarbeiter vom Tierheim Remagen bei Fressnapf kennen.
Nach einem Besuch des Tierheims zeigten sich beide von der Aufopferungsgabe der Mitarbeiter und dem Konzept des Tierheims schwer beeindruckt. Seit diesem Tag unterstützen sie das Tierheim mit einer Fördermitgliedschaft, wofür ihnen das Tierheim seither sehr dankbar ist.
Wunschlos glücklich planten Elli und Frank ihre anstehenden 50sten Geburtstage zu etwas ganz Besonderem zu machen: Zur großen Überraschung beschlossen sie ihre gemeinsame Einhundertjahrfeier den Schützlingen des Tierheims Remagen zu widmen und dem offensichtlich in die Jahre gekommenen Gebäude des Tierheims etwas Gutes tun zu wollen. Auf Bitte der Gastgeber füllten die zu einem Kochevent eingeladenen Gäste das bereitgestellte Sparschwein bereitwillig. Mit annähernd 30 Leuten wurde, aufgerundet von den Gastgebern, ein sagenhafter Spendenbetrag von 1.500 Euro erreicht. Bescheiden freuen sich die Geburtstagskinder „auch mal etwas zurückgeben zu können“. Das Tierheim und dessen Vorstand möchten sich bei Elli und Frank, sowie den Gästen der Einhundertjahrfeier, herzlich für die rührende Idee und der damit verbundenen Spende bedanken.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage, hier erhalten Sie weitere Informationen zum Tierheim und Tierschutzverein: www.tierheim-remagen.de!

Pressemeldung Tierheim Remagen
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster