Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Körperverletzung durch Hundebisse – Polizei sucht Zeugen

Aktiplan Anzeige

Körperverletzung durch Hundebisse

Am Montag, den 14.11.2022 gegen 13.20 Uhr wurde im Kurpark in Bad Neuenahr ein 14-jähriger ukrainischer Junge mehrmals von einem angeleinten Hund in den rechten Ober- und Unterschenkel gebissen. Die Hundehalterin versuchte danach mit dem Jungen zu sprechen. Aufgrund der Sprachbarriere war dies aber nicht möglich. Aufgrund dessen ging die Hundehalterin dann schließlich weiter. Bei der Hundehalterin soll es sich um eine ältere, mittelgroße Frau mit normaler Figur gehandelt haben, die zu der oben angegebenen Zeit mit zwei angeleinten Hunden (ein schwarzer und ein brauner Hund) im Kurpark unterwegs war. Sowohl die Hundehalterin als auch Zeugen, die den obigen Sachverhalt beobachtet haben, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler zu wenden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger Abonnement

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner