Mittwoch, Dezember 8, 2021

Koisdorf hat einen neuen Kugelahorn

Koisdorf hat einen neuen Kugelahorn

Mit einem nachhaltigen Geschenk ist Landrat Dr. Jürgen Pföhler kürzlich zum „Käskömpche-Fest“ in Sinzig-Koisdorf gekommen: Anlässlich des 825-jährigen Jubiläums des Stadtteils stiftete er einen Kugelahorn. Der wächst und gedeiht ab sofort in der Nähe des Gemeindehauses.
Der Kugelahorn macht seinem Namen alle Ehre: Auch ohne Beschnitt wächst die Krone des Baumes in Kugelform. Das macht ihn besonders pflegeleicht. Er wird zwischen drei und fünf Meter hoch. 

„Käskömpche“ ist übrigens der Spitzname der Koisdorfer. Die waren nämlich einst für die Produktion von Käse, genauer gesagt Frischkäse, bekannt. Der wurde in Töpfe, also „Kömpche“ gefüllt. 

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Foto: Ralf Schumann

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X