Freitag, Januar 28, 2022

Kommunalaufsicht zur Nichtentlastung des ehemaligen Sinziger Bürgermeisters Kroeger

Bewerten
... Stimmen 0 Bewertung: 0

Kommunalaufsicht zur Nichtentlastung des ehemaligen Sinziger Bürgermeisters Kroeger

Die Kreisverwaltung Ahrweiler sieht aufgrund der vom Stadtrat beschlossenen schriftlichen Begründung der Nichtentlastung des ehemaligen Bürgermeisters der Stadt Sinzig, Herrn Kroeger, keine Notwendigkeit, aufsichtsbehördlich tätig zu werden. Dies teilte die Kreisverwaltung der Stadt Sinzig mit.

Weiterhin wurde die Reihenfolge der Abstimmung im Rahmen der Stadtratssitzung am 21.06.2018 als rechtmäßig bewertet.

Pressemeldung Stadtverwaltung Sinzig
Grafik: allgrafics

In Der Stadtratssitzung vom 21.6.2018 wurde zum Tagesordnungspunkt TOP 10 folgendes beschlossen (Auszug aus dem Protokoll der Sitzung) : Der Rat der Stadt Sinzig stimmt einer Nichtentlastung des Bürgermeisters mit 16 Ja-Stimmen, 8 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen zu.

Das Protokoll steht auf der Webseite der Stadt zum Download bereit. Hier der Link: https://sinzig.more-rubin1.de/sitzungen_top.php

AG

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X