Konzertveranstaltung zugunsten der Lebenshilfe

141

KSK Ahrweiler und Stadt Sinzig überreichen Spende
Sinzig. Kürzlich fand im Sinziger Rathaus das Konzert „Meine Musik“ mit Katharina Reichelt statt. Die 21-jährige Cellistin mit Down-Syndrom wurde von dem Pianisten Holger Queck begleitet und bewies ihr vielfältiges Talent mit einem außergewöhnlichen Programm, dessen Bandbreite von Klassik bis zu moderner Pop- und Rock-Musik reichte.
Die Veranstaltung wurde von der Kreissparkasse Ahrweiler und der Stadt Sinzig in guter Zusammenarbeit organisiert. Der Erlös des Konzertes wurde in einer kleinen Feierstunde von Sinzigs Bürgermeister Wolfgang Kroeger und dem Marktbereichsleiter der Kreissparkasse Ahrweiler, Michael Weltken, an die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler überreicht. Geschäftsführer Stefan Möller zeigte sich dankbar über die großzügige Spende in Höhe von 750,- €.