Kripper Kirmes

Vom 13. bis zum 16. Mai feiert der Junggesellenverein Freundschaftsbund Kripp seine traditionelle Maikirmes

Vom 13. bis zum 16. Mai feiert der Junggesellenverein Freundschaftsbund Kripp seine traditionelle Maikirmes auf dem Johann-Gerhard-Kirschbaum-Platz in Kripp. Nach zwei Jahren Pause freuen sich die Kripper Junggesellen wieder auf ein tolles Kirmeswochenende mit vielen Highlights und einem Programm für Jung und Alt.

In das Kirmeswochenende startet man am Kirmesfreitag wieder mit einer 90er & 2000er Mega-Party. Traditionell legt hierzu wieder DJ Fosco an diesem Abend seine Platten auf und verwandelt das Festzelt in eine Partyarena. Für alle Gäste unter 18 Jahren steht auf der Webseite(www.jgv-kripp.de) der Junggesellen ein Muttizettel zur Verfügung.

Der Kirmessamstag steht dann ganz unter dem Motto „Kripper Rocknacht“. Denn für 2022 konnte man die Coverband „Bounce“ verpflichten. Die insgesamt 6 Vollblutmusiker, die bereits seit über 10 Jahren ihr Können unter Beweis stellen, werden sicherlich jeden auf die Tanzfläche ziehen. Das abwechslungsreiche Programm, bestehend aus Liedern der Genres Rock , Pop , Alternative , Dance , Schlager etc., lässt keinen Wunsch der Kirmesbesucher unbefriedigt und bringt selbst den Ruhigsten regelrecht zum ROCKEN! Natürlich wird das Festzelt passend zum Abend auch wieder entsprechend hergerichtet sein, sodass sich jeder Gast wohlfühlen wird. Der Kartenvorverkauf hierzu ist bereits gestartet. Karten können bei Vereinsmitglied Wilfried Brüssel (Tulpenweg 6 in Kripp), in den Kreissparkassenfilialen Remagen und Kripp oder online unter www.jgv-kripp.de erworben werden.

Der Kirmessonntag beginnt wieder traditionell mit dem Bürgerfrühstück. Bei einem leckeren Frühstücksteller und Kaffee kann man gestärkt im Festzelt oder auf der Außenterrasse mit der Kripper Bevölkerung in den Tag starten. Anmeldungen zum Frühstück nimmt Vereinsmitglied Wilfried Brüssel (Tulpenweg 6 in Kripp) entgegen. Musikalisch begleitet wird der Tag durch Vereinsmitglied Jörg Laux, der wieder in bekannter und bewährter Weise die Platten auflegen wird. Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen an Nachmittag und auf dem Festplatz warten viele Schausteller auf die großen und kleinen Besucher.

Am Kirmesmontag startet man dann traditionell mit dem Königsball in den Tag. Dabei wird dann der neue Junggesellenkönig Jan Hansmann offiziell zum neuem Vereinskönig geehrt. Musikalisch wird der Tag durch die Party Band California begleitet. Im Anschluss zum Königsball startet man ebenfalls mit der Party Band in den letzten Kirmesabend. Voller Dynamik präsentiert man Ihnen die besten Partysongs, die Welthits von Pop-Rock, Oldies, bis hin zu den aktuellen Chart-Hits. Nicht zu vergessen: die Kölsche Tön. Mit einem wahrem Feuerwerk der Unterhaltung wird man so den letzten Kirmesabend zu einem unvergesslichen Kirmesausklang machen.
Die Kripper Junggesellen freuen sich bereits jetzt schon mit der Bevölkerung aus Nah und Fern eine sicherlich wieder tolle Kirmes zu feiern.

Pressemeldung Junggesellenverein Freundschaftsbund Kripp

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

Rheinmeile 360

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X