Kultur um Viertel vor vier – ZIEMLICH VIELE SCHAUMSCHLÄGER

134
ZIEMLICH VIELE SCHAUMSCHLÄGER

ZIEMLICH VIELE SCHAUMSCHLÄGER

KUNST-PERFORMANCE AUF DEM SINZIGER KIRCHPLATZ „Kultur um Viertel vor vier“: Runde zwei war gut besucht – Runde 3 am 30. Juli mit Tanzsportclub Rhein Ahr Sinzig auf dem Kirchplatz

Alles vergänglich wie der Schaum: Das gemeinsame Sommerprojekt des frischgebackenen Sinziger Netzwerks Kultur und Kommunikation ging bereits in die zweite Runde. Unter dem Titel „KULTUR UM VIERTEL VOR VIER“ lud diesmal die Künstlerin Karin Meiner aus Burgbrohl zu einer Kunst-Performance mit Schaum auf den Kirchplatz. Und dabei ging es ziemlich minimalistisch zu. Wer Action und Lärm erwartet hatte, wurde überrascht. Denn eigentlich blubberte die Künstlerin mit Schläuchen in diversen Eimern eine Stunde lang und still vor sich hin – im Liegen, Sitzen und Stehen. Heraus kamen wolkenartige Schaumfetzen, die die zumeist kleinen kunstinteressierten Besucher gebannt beobachteten oder mit Freude ins Schaumspiel eintauchten.

Verfolgt wurde die Aktion von einigen Dutzend Zuschauerinnen und Zuschauern, bei denen sich „KUNST UM VIERTEL VOR VIER“ schon herumgesprochen hatte.

Apropos: Am Donnerstag, 30. Juli, geht es um 15.45 Uhr weiter mit dem Tanzsportclub Rhein Ahr Sinzig, der zu Discofox und zu lateinamerikanischen Tänzen auf den Kirchplatz lädt. Am 6. August gibt es Seifenblasen-Zauber mit der „Kunterbude“, der Kreativwerkstatt in der Bachovenstraße.

Zum Netzwerk Kultur und Kommunikation gehören unter anderem die AG Kultur des Bürgerforums Sinzig, das Haus der offenen Tür (HoT), die Initiative Rhein-Ahr Music Movement (RAMM), die Künstlerin Stefanie Manhillen und die „Kunterbude“.

Pressemeldung Kultur um Viertel vor vier
Foto: allgrafics

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer . .

Veranstaltungen

.

Anzeigen im Schaufenster