KUNSTSALON Remagen

56
KUNSTSALON Remagen am 17. und 18.10.2020

KUNSTSALON Remagen am 17. und 18.10.2020

Stadt RemagenDer Kunstsalon Remagen bietet am Wochenende des 17. und 18. Oktober 2020 den schwerpunktmäßig im Historischen Dreieck, der Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche, ansässigen Galerien, Ateliergemeinschaften und Künstlervereinigungen, aber auch weiteren künstlerisch tätigen Personen und Institutionen die Möglichkeit der gemeinsamen Präsentation.

Alle 16 Kunstorte des Kunstsalons präsentieren sich im Rahmen eines kurzen Videos (aus der DISTANZ). Die Videos sind über QR-Codes an jedem Kunstort oder direkt über die Homepage https://www.remagen.de/info/ abrufbar.

Neun Kunstorte können zusätzlich vor Ort (aus der NÄHE) besucht werden. Die Ausstellungen sind samstags und sonntags jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsplan mit Teilnehmerliste zum Download >>>

Mit dabei

EUROPÄISCHES KULTURZENTRUM REMAGEN Galerie Rosemarie Bassi
Kunstmaschinenhalle | RheinART – Künstlergruppe Remagen
Herbert Höcky | l‘atelier | M.A.SH. Modern Art Showroom
KünstlerforumRemagen | Studio MoNo | Artspace K2
DIEHLs | Driwood-Castle | KERMA-Malerei
KERMA-Keramik | Maisons-Laffitte | AR Art amRolandsbogen
LOON-ART

17. und 18. Oktober 2020, 13.00 bis 18.00 Uhr
www.kunstsalon-remagen.de

Die entsprechenden Hygieneauflagen der aktuellen Coronabekämpfungsverordnung sind zu beachten.

Das Arp Museum hat ebenfalls eine Präsentation in Form eines Videos veröffentlicht.
https://arpmuseum.org/

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer . .

Veranstaltungen

.

Anzeigen im Schaufenster