Mittwoch, Dezember 8, 2021

Ladestation für Elektroautos in Remagen

Ladestation für Elektroautos in Remagen

Ende des vergangenen Jahres wurde am Parkplatz am „Platz an der alten Post“ in der Stadtmitte von Remagen eine Ladestation für Elektroautos und zwei Parkplätze, die nur von Elektroautos benutzt werden dürfen, installiert.

Die Ladesäule hat zwei Ladesteckdosen, damit zwei Autos gleichzeitig mit einer Leistung von 10 kW aufgeladen werden können. Um die Ladesäule freizuschalten, ist eine RFID-Karte erforderlich, die zur normalen Ausstattung eines Elektrofahrzeughalters gehört. Für den Fall, dass der Fahrer eines Elektrofahrzeugs keine RFID-Karte bei sich führt, werden in der Geschäftsstelle der EVM sowie in der Touristinformation der Stadt Remagen RFID-Karten leihweise zur Verfügung gestellt. Die Nutzung der Ladesäule ist zurzeit kostenfrei.

Die beiden Parkplätze vor der Ladesäule dürfen nur von Elektrofahrzeugen genutzt werden.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X