Mittwoch, Mai 25, 2022

Landratskandidat Axel Ritter spricht mit Flutbetroffenen

Aktiplan Anzeige

Landratskandidat Architekt Dr. -Ing Axel Ritter führt Gespräche mit von der Flut betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in Liers

Am vergangenen Freitag, den 17.12.2021, habe ich (Dr.-Ing. Axel Ritter) während meiner Mittagspause am Infopoint in Liers, wo ich erneut als beratender Architekt im Auftrag der Architektenkammer RLP eingesetzt war, mit von der Flut vom Sommer betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in Liers gesprochen. – Zuvor machte ich früh morgens während der Hinfahrt zu meinem Einsatzort kurz Halt in Altenahr und Altenburg, um mich nochmals über die dort derzeit stattfinden Baumaßnahmen zu informieren.
Ich wollte verstehen, wo es Probleme während der Flut gab und wo man sich Verbesserungen vorstellen kann.
Bei den Gesprächen erfuhr ich auch, dass sich mittlerweile eine Bürgerinitiative gebildet hat, die an den Ortsbürgermeister von Hönningen-Liers vor wenigen Wochen einen von Bewohnern der Ahrstraße verfassten und unterzeichneten Brief gerichtet hat.

In diesem Brief machen Bürgerinnen und Bürger bereits Vorschläge, was man sich vor Ort an Flutentlastungsmaßnahmen für Liers vorstellen kann, und dass man gerne über die nun hier anstehenden und geplanten Schritte unterrichtet und nach Möglichkeit auch eingebunden werden möchte.

Wie man mir berichtet hat, möchte sich der Bürgermeister im kommenden Jahr mit dieser Angelegenheit befassen.

Pressemeldung Landratskandidat Dr. Ing. Axel Ritter
Fotos: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X