Landratswahl 2022

Aktiplan Anzeige

Am 23. Januar ist Landratswahl im Kreis Ahrweiler.

Drei Kandidaten und eine Kandidatin stehen zur Wahl. Es wird spannend. Prognostiziert wird im ersten Wahlgang kein eindeutiges Ergebnis, also dass keiner der Kandidaten über 50% der Stimmen erhält. Dann würde eine Stichwahl anberaumt. Der Termin wurde bereits von der zuständigen ADD für den 6. Februar 2022 festgelegt.

Video-Wahlaufruf von Kreiswahlleiter Friedhelm Münch

Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch und werden Sie aktiv“, dazu ruft der Kreis-Beigeordnete und Kreiswahlleiter für die Landratswahl am 23. Januar 2022, Friedhelm Münch, in einem Video auf. Münch appelliert noch einmal an alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger des Kreises Ahrweiler dieses demokratische Recht zu nutzen und durch eine hohe Wahlbeteiligung ein Zeichen dafür zu setzen, „dass wir in schwierigen Zeiten zusammenstehen“.

Wahl der/des Landrätin/Landrats am Sonntag, den 23. Januar 2022

Im Januar 2022 wird die Neuwahl der/des Landrätin/Landrats des Landkreises Ahrweiler stattfinden. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier hat den Wahltag auf Sonntag, den 23. Januar 2022, festgelegt. Sollte keiner der zur Wahl Stehenden mehr als 50 Prozent der gültigen Stimmen auf sich vereinen können, findet zwei Wochen später, am 6. Februar 2022, eine Stichwahl statt.

In seiner Sitzung am 8. Dezember 2021 hat der Wahlausschuss insgesamt vier Wahlvorschläge zur Wahl zugelassen. Demnach stehen folgende Kandidatin und Kandidaten zur Wahl: Für die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) bewirbt sich Horst Gies aus Bad Neuenahr-Ahrweiler um das Amt des Landrats im Kreis Ahrweiler. Außerdem stellen sich eine Einzelbewerberin und zwei Einzelbewerber zur Wahl (in alphabetischer Reihenfolge): Dr. Axel Ritter aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Christoph Schmitt aus Niederzissen sowie Cornelia Weigand aus Altenahr.

Öffentliche Bekanntmachungen zur Landratswahl:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X