Donnerstag, Dezember 2, 2021

Lebendiger Marktplatz Remagen mit neuem Vorstand

Lebendiger Marktplatz Remagen Neuer Vorstand einstimmig gewählt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des „Lebendigen Marktplatz Remagen e.V.“ im Brauhaus Remagen, standen der Rechenschaftsbericht und die alle 2 Jahre stattfindenden Neuwahlen des Vorstands im Focus der Tagesordnung.

In einem Jahresrückblick ließ Rudolf Kluth das in vieler Hinsicht außergewöhnliche Jahr mit seinen fünf Konzertabenden zum verschobenen 10-jährigen Bestehen des Vereins, noch einmal Revue passieren. Coronabedingt musste der Marktplatz für die Abende durch eine Security Firma abgesperrt, ein Hygienekonzept erstellt und Corona Regeln mussten mit einer Sitzplatzreservierung der Gastronomen für die Gäste eingehalten werden. Die verheerende Flut im Ahrtal 2 Wochen vor Beginn der Konzerte, rückte die Veranstaltungen in ein anderes Licht. Der Entschluss Benefiz Musikabende zu veranstalten, die für etwas Abwechslung und Normalität für Gäste auch aus dem Ahrtal sorgen, war vom Vorstand des Vereins schnell beschlossen worden. Daraus resultierte bei den Hutsammlungen eine überaus große Spendenbereitschaft der Gäste. Zusammen mit einer Einzelspende konnte später ein Betrag von 6600,00 € an 2 betroffene Kindergärten im Ahrtal übergeben werden. Die Kassenprüfer Karin Menauer und Marc Bors trugen den Kassenbericht vor und der Vorstand wurde anschließend einstimmig entlastet.

Es folgten die alle 2 Jahre stattfindenden Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Im Vorfeld stand fest, dass der alte Vorstand nach 11jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit fast komplett ausscheidet oder in die zweite Reihe tritt. Wahlleiter Peter Burnes leitete die offenen Wahlen souverän. In einer einstimmigen Wahl rückte Steffi Oberhaus zur 1.Vorsitzenden auf. Sie übernimmt das Amt von Rosemarie Bassi, die den „Lebendigen Marktplatz Remagen“ vor 11 Jahren mit Hans Paul und Rudolf Kluth gegründet hat und zu dem gemacht hat, den er heute für Remagen und die Region darstellt.
Als Stellvertreterin wurde Alexandra Buszea gewählt. Sie tritt an die Stelle von Hans Paul, der nach 11 Jahren nun sein Amt zur Verfügung gestellt hat. Die bisherige Beisitzerin Diana Rück übernimmt das Amt des Kassenwarts, das Rudolf Kluth 11 Jahre lang inne hatte und der jetzt als Beisitzer fungiert. Als neuer Schriftführer wurde Jürgen Peckart in Abwesenheit gewählt und Ricarda Reinecke wird ihm fortan als Beisitzerin unterstützend zur Seite stehen. Der neue Vorstand nahm die Wahl an.
Im Anschluss befasste sich die Versammlung mit der Planung für das kommende Jahr, wobei die anwesenden Mitglieder aufgefordert waren aus 16 Bands, ihre Favoriten zu wählen.
Mit einem Dankeswort an alle Mitwirkenden und Teilnehmer des Abends schloss Steffi Oberhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Pressemeldung Lebendiger Marktplatz Remagen
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X