Dienstag, September 21, 2021

Lokale Anbieter übernehmen Essensversorgung vom DRK

Hotlines

Bürgertelefon Sinzig
0173 3816412
Personensuche
0800 6565651
Seelsorgerteam
0800 0010218

Shuttlebus

www.helfer-shuttle.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

Kreisparkasse Ahrweiler
DE86 5775 1310 0000 3394 57

Volksbank RheinAhrEifel
DE55 5776 1591 0600 0220 00

Postbank Köln
DE84 3701 0050 0017 2905 06

 

Stärkung örtlicher Gastronomen: Lokale Anbieter übernehmen Essensversorgung vom DRK

Ab Samstag, den 11.09.21 werden lokale Anbieter die Essensversorgung des DRK im Landkreis Ahrweiler übernehmen. „Wir stärken damit die lokalen Gastronomen. Die zentrale Essensversorgung durch das DRK wird durch eine dezentrale Versorgung vor Ort ersetzt. Wichtig ist, dass das Angebot der Essensausgabe nicht nur vollumfänglich und am gleichen Standort aufrecht erhalten bleibt, sondern lokale Gastronomen dadurch ein wirtschaftliches Einkommen haben“, so Christof Pause, Leiter des Verwaltungsstabes der ADD in Ahrweiler.

Bürgermeister und Helferstab haben mit den Gastronomen vor Ort Vorschläge zur Versorgung erarbeitet und abgestimmt. So können auch Gastronomen eingebunden werden, die selbst von dem Hochwasser betroffen sind.

In Bad Neuenahr stellen die DRK-Kräfte jedoch weiterhin die Logistik der Essensausgaben. So stellt das DRK in Bad Neuenahr die Zelte und die Bänke und Tische zur Verfügung. Nach wie vor wird der Transport und die Ausgabe in Bad Neuenahr vom DRK übernommen. In Bad Neuenahr-Ahrweiler wird die Essensausgabe ab Samstag zwischen 13:00-15:00 Uhr erfolgen.

In allen Versorgungsstellen werden warme Mittagsmahlzeiten ausgegeben. Dort wo die lokalen Selbstversorgungsstrukturen noch nicht funktionieren, werden zusätzlich Mahlzeiten (Kaltverpflegung) für morgens und abends ausgegeben

Alle Standorte der Essensausgaben bleiben unverändert.

Liste der Verpflegungsstationen im Ahrtal

1          Arche, Kalvarienbergstraße 1 / Brückenstr.

2          Marktplatz Ahrweiler

3          Landrat-Joachim-Weiler Platz, (ehem. IP =Hitparkparkpatz)

4          Bachemer Winzerverein

5          Parkplatz City-Nord, (sog. Moses-Parkplatz)

6          Stadtbibliothek

7          Alte Tennishalle

8          Parkplatz Danziger Straße

9          Marktplatz Heimersheim

10       Kath. Kirche in Heppingen

11        Bushaltestelle St. Peter

12       Freiherr-von-Boeselager Realschule Plus

13       Dernau – Halle Verkehrsverein

14       Bad Bodendorf

15       Sinzig, Grundschule

16       Hönningen

17       Liers

18       Kläranlage Mayschoß

19       Ahrbrück Grundschule

20       Altenburg

21       Antweiler

22       Insul

23       Kreuzberg Bürgerhaus

31       Altenahr Parkplatz Brückenstraße

32       Mayschoß

33       Marienthal

34       Helfer-Camp Leimersdorf

35       Helfer-Camp Mendig

36       DRK TWA Löhndorf

Pressemeldung ADD
Foto: Archiv Gottschalk


Anm. Red.: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Liste ist die ADD verantwortlich

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Hochwasser Forum + Biete + Suche

Das Forum zum Hochwasser. „Biete“ – „Suche“, Kleidung, Möbel, Umzugkartons Geräte, Gegenstände, Wohnraum, Lagerflächen, Helfer etc. +++ Einfach anmelden und posten.

Firmen im Aktiplan

X