Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Glasreinigung Norbert Engel Sinzig

Martinsbrauchtum im Ahrtal

Anzeige Banner

Gemütliche Martinsmärkte und imposante Bergfeuer

Martinsbrauchtum im Ahrtal lockt mit Kulinarik, Regionalität und besonderen Traditionen

Neue Wanderung führt zu den Martinsfeuern und Schaubildern in Ahrweiler

Ahrta.l Im Rheinland kennt man die Geschichte vom römischen Soldaten, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat. Noch heute ist das Brauchtum rund um St. Martin mit Umzügen, bunten Laternen sowie dem heiligen Mann hoch zu Ross im Ahrtal überall präsent. Einige Orte feiern das Martinsbrauchtum mit herbstlichen Märkten und besonderen Traditionen.

Die Rotweinmetropole Ahrweiler steht am Samstag, 11. November, ganz im Zeichen der traditionellen Martinsfeuer. In beeindruckender Weise konstruieren die vier Junggesellenvereine von Ahrweiler sensationelle Bergfeuer und brennende Schaubilder in den Weinbergen rund um die historische Rotweinmetropole. Mit Glockenschlag um 17.30 Uhr entfachen die Junggesellen zunächst ihre vier Martinsfeuer, die mit ihren rund 20 Metern Höhe weithin sichtbar als Feuersäulen zu sehen sind. Im Anschluss werden riesige Schaubilder aus Tausenden von Fackeln gezündet, die mit lokalem oder aktuellem Bezug ihre Botschaften von den Hängen der Weinberge ins Tal strahlen.
Bei der neuen Wanderung zu den Martins-Schaubildern in Ahrweiler können sich Gäste die imposanten Konstruktionen von Nahem anschauen. Mit einem Gästeführer starten die Teilnehmer am Samstag, 11. November, um 14 Uhr am Kurpark Bad Neuenahr. Von dort geht es über den herbstlichen Rotweinwanderweg zu den Standorten der Feuer und Schaubilder. Bei einem Gläschen Rotwein tauchen die Gäste ein in die Geschichte dieser Tradition. Rechtzeitig zum Entzünden der Bergfeuer erleben die Gäste in der historischen Altstadt den Blick auf dieses einzigartige Schauspiel in der Dunkelheit.
Die Wanderung kostet 22 € für Erwachsene, 20 € für Kultur- und Gästekarteninhaber sowie 18 € für Kinder von acht bis 15 Jahren. Infos und Tickets gibt es unter touren.ahrtal.de

Martinsmarkt der regionalen Genüsse

Das WeinKulturDorf Dernau lädt von Freitag, 10. November, bis Sonntag, 12. November, zum Martinsmarkt der regionalen Genüsse in der Dorfmitte ein. Den Auftakt macht am Freitag um 18.30 Uhr die traditionelle Fackelwanderung durch die Weinberge mit Weinprobe. Am Samstag öffnet der Markt um 11 Uhr für die Gäste. Aussteller präsentieren vielfältige Dekoartikel und Handwerkskunst. Die Winzer sind mit Ahrweinen und Winzerglühwein gerüstet und auch für den Gaumen wird viel Regionales geboten. Um 18 Uhr startet der große Fackelzug mit St. Martin durch die engen Gassen des Dorfes. Die beeindruckenden Martinsfeuer der fünf Dorfgemeinschaften sind dann hoch über dem Ort in den Weinbergen zu bewundern. Auch sonntags lockt der Martinsmarkt ab 11 Uhr zum Stöbern und Genießen.

In Adenau startet der Martinsmarkt, der auch gleichzeitig verkaufsoffener Sonntag ist, am 12. November, um 12 Uhr. Die ortsansässigen Geschäfte locken mit zahlreichen Angeboten und die gesperrte Hauptstraße präsentiert sich mit zahlreichen Verkaufsständen. Vielfältige Fahrgeschäfte für die kleinen und größeren Besucher sind auch dabei. Kulinarisch gibt es Leckeres vom Grill, selbstgemachte Waffeln und die Cafés und Restaurants freuen sich auf viele Gäste. Ein kostenloser Buspendelservice bringt die Besucher von den Parkplätzen am Stadtrand bequem in die autofreie Innenstadt. Abends zieht der beliebte Martinsumzug durch die Straßen von Adenau.
ahrtal.de/top-events

Pressemitteilung des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e. V.
Foto: Hans-Juergen-Vollrath

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner